Schlimmer Unfall in Lage 

Vor den Augen der Eltern: 15-Jähriger schwer verunglückt

+
Bei dem Zusammenstoß in Lage wurde der Teenager verletzt. 

Der Teenager sollte von seinen Eltern abgeholt werden. An einer Straße erfasste ihn plötzlich ein Wagen aus Lage. Der 15-Jährige wurde in einen Graben geschleudert. 

Lage – Wie die Polizei erst heute bekannt gab, kam es am Dienstag (22. Januar), gegen 14.20 Uhr, auf der Heßloher Straße in Lage zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Ein Jugendlicher war auf der besagten Straße unterwegs, weil er dort von seinen Eltern abgeholt werden sollte. 

Einen Bürgersteig gibt es an dieser Stelle nicht. Deshalb lief der 15-Jährige auf der Fahrbahn. Seine Eltern konnten ihn bereits sehen. Auf einmal näherte sich ein Auto.

Lage: 15-Jähriger vom Wagen erfasst 

Hinter dem Steuer des Wagens saß eine Frau aus Lage. Die 81-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Das Fahrzeug erfasste den Teenager. Bei dem Aufprall wurde der 15-Jährige in einen Graben geschleudert. 

Bei dem Unfall in Lage wurde der Jugendliche aus Dörentrup verletzt. Umgehend wurden die Hilfskräfte alarmiert. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung ins Klinikum.

Der Unfall ereignete sich auf der Heßloher Straße in Lage. 

Die Polizei sucht Zeugen: In Lage wurde ein neunjähriges Kind auf dem Schulweg angefahren und verletzt.

Überholvorgang bei Lage geht schief: Peugeot-Fahrer muss anderem Fahrzeug ausweichen - und knallt in eine Leitplanke. Es kam zum Unfall. Außerdem drohte ein Beifahrer in Lage mit einer Schusswaffe. In einem Mehrfamilienhaus in Lage brannte es. Dabei war ein Tier eingesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare