18-Jährige überschlägt sich mit VW Golf Cabrio – mehrere Verletzte

Autounfall 

18-Jährige überschlägt sich mit VW Golf Cabrio – mehrere Verletzte

18-Jährige überschlägt sich mit VW Golf Cabrio – mehrere Verletzte
Wohnhausbrand in OWL: Frau schwebt in Lebensgefahr – neue Erkenntnisse
Wohnhausbrand in OWL: Frau schwebt in Lebensgefahr – neue Erkenntnisse
Wohnhaus in Brand: Frau schwebt in Lebensgefahr
Wohnhaus in Brand: Frau schwebt in Lebensgefahr
Skoda-Fahrerin kollidiert mit Zwölftonner – Polizei äußert Verdacht
Skoda-Fahrerin kollidiert mit Zwölftonner – Polizei äußert Verdacht
Dreijähriger bei Brand verletzt – Polizei nennt neue Details zur Ursache
Dreijähriger bei Brand verletzt – Polizei nennt neue Details zur Ursache
Großalarm: Feuer in Wohnhaus ausgebrochen – Kind in Gefahr
Großalarm: Feuer in Wohnhaus ausgebrochen – Kind in Gefahr
Feuer in Mehrfamilienhaus ausgebrochen – Retter suchen nach Sohn
Feuer in Mehrfamilienhaus ausgebrochen – Retter suchen nach Sohn

Eisige Straßen in Detmold

Glätte und Alkohol: Unfälle fordern mehrere Schwerverletzte

Glätte und Alkohol: Unfälle fordern mehrere Schwerverletzte

Polizei fahndet nach dem Tatverdächtigen 

Überfall auf Tankstelle in NRW: Vermummte Gestalt greift zum Messer 
Überfall auf Tankstelle in NRW: Vermummte Gestalt greift zum Messer 

Tierhasser in Blomberg unterwegs

Vorsicht Hundebesitzer! Vierbeiner stirbt an Giftköder

Nach einem Vorfall in Blomberg bei Detmold warnt die Polizei alle Hundebesitzer. Offenbar wurden zwei Tiere in einem Park vergiftet. Eines überlebte nicht.
Vorsicht Hundebesitzer! Vierbeiner stirbt an Giftköder

Organisationen nach Festnahme in Detmold im Streit

Flüchtlingshelferin in Büro eingesperrt? Kreis Lippe reagiert auf schwere Vorwürfe

Es sind schwere Vorwürfe, die die Flüchtlingshilfe gegen den Kreis Lippe mit Sitz in Detmold erhebt. In den dortigen Büroräumen soll eine Mitarbeiterin eingesperrt worden sein. Doch der Kreis erzählt eine andere Version.
Flüchtlingshelferin in Büro eingesperrt? Kreis Lippe reagiert auf schwere Vorwürfe

Bedrohlicher Anruf eingegangen 

Kind in Gefahr – Grundschule bei Großeinsatz geräumt

Südöstlich von Bielefeld, in Detmold (NRW), löste ein Telefonanruf an einer Grundschule einen Großeinsatz aus. Offenbar wurde ein Kind bedroht. 
Kind in Gefahr – Grundschule bei Großeinsatz geräumt

Fahndung mit Fotos im Raum Bielefeld

20-Jährige in eigener Wohnung vergewaltigt: Wer kennt diesen Mann?
20-Jährige in eigener Wohnung vergewaltigt: Wer kennt diesen Mann?

Zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz 

Feuer in Arztpraxis - Patienten in Gefahr

In einer Arztpraxis brauch ein Feuer aus. Mit dem Stichwort "Menschenleben in Gefahr" rückte die Feuerwehr zum Einsatzort aus. Es befanden sich noch Personen in dem Gebäude, als die Retter an der Unglücksstelle eintrafen. 
Feuer in Arztpraxis - Patienten in Gefahr

45 Kräfte kämpfen gegen die Flammen an

Großeinsatz in Wäscherei - Retter durchsuchen brennendes Haus

In Detmold brach am späten Montagabend ein Feuer in einem Gebäude an der Elisabethstraße aus. Zeugen bemerkten den Brand und alarmierten die Feuerwehr.
Großeinsatz in Wäscherei - Retter durchsuchen brennendes Haus

Rettungseinsatz in Detmold bei Bielefeld 

Bildergalerie zu dem Brand in einer Wäscherei

In Detmold nahe Bielefeld brach am späten Montagabend (25. November) ein Feuer in einer Wäscherei aus. Die Retter suchten in dem Gebäude nach Personen.
Bildergalerie zu dem Brand in einer Wäscherei

Schwerer Fall von Kindesmisshandlung 

Sohn (10) mit Kissen fast erstickt - Prozessbeginn gegen Vater

In Detmold beginnt am Montag der Prozess gegen einen 34-jährigen Mann. Er soll sein eigenes Kind misshandelt haben. Eine Handlung erschüttert zutiefst.
Sohn (10) mit Kissen fast erstickt - Prozessbeginn gegen Vater

Dem Angeklagten werden 97 Taten vorgeworfen 

Sohn eingesperrt und misshandelt - Vater vor Gericht

In Detmold muss sich bald ein 34-Jähriger vor Gericht verantworten. Er soll sein Kind eingesperrt und misshandelt haben. Ihm werden 97 Taten vorgeworfen. 
Sohn eingesperrt und misshandelt - Vater vor Gericht

Mädchen in Horn-Bad Meinberg missbraucht 

Kind in den Schritt gefasst - Prozess gegen Erzieher beendet

Ein Kindergärtner hat ein Mädchen mehrfach im Schritt angefasst. Dafür wurde der Angeklagte nun von den Richtern am Landgericht Detmold verurteilt. 
Kind in den Schritt gefasst - Prozess gegen Erzieher beendet

Brandermittlungen in Bad Salzuflen

Fischsterben nach Großbrand: Wasserproben ausgewertet

Bad Salzuflen: Nach den Löscharbeiten zum Großbrand einer Lagerhalle kam es zu einem Fischsterben. Man vermutete in dem Löschschaum die Ursache.
Fischsterben nach Großbrand: Wasserproben ausgewertet

Zeugen in Lügde gesucht 

Großbrand zerstört Wohnhaus - Kripo äußert bösen Verdacht

Nachdem Großbrand in Lügde, bei dem ein Wohnhaus zerstört wurde, laufen die polizeilichen Ermittlungen auf Hochtouren. Die Kripo hat nun eine Vermutung.  
Großbrand zerstört Wohnhaus - Kripo äußert bösen Verdacht

Suchaktion in Detmold 

Frau seit fast zwei Monaten vermisst – Polizei gibt Hoffnung nicht auf

Detmold: Die Suche nach der vermissten Frau Anita K. geht weiter. Von der 48-Jährigen fehlt noch immer jede Spur. Die Polizei bittet erneut um Hilfe.
Frau seit fast zwei Monaten vermisst – Polizei gibt Hoffnung nicht auf

15-Jährige sitzt im Jugendgefängnis  

28 Messerstiche töten 3-Jährigen – Wie geht es Oliwia K.?

Eine 15-Jährige aus Detmold sitzt in Untersuchungshaft, weil sie ihren Halbbruder (3) umgebracht haben soll. Die Staatsanwaltschaft will Anklage erheben.
28 Messerstiche töten 3-Jährigen – Wie geht es Oliwia K.?