Suche erfolgreich beendet

Vermisster Mann wieder da – So konnte der Gesuchte gefunden werden

+
Die Beamten haben die Suche nach dem vermissten Mann aus Detmold erfolgreich beendet. (Symbolbild) 

In Detmold suchte die Polizei einen vermissten Mann. Er war zeitweilig desorientiert. Durch einen wichtigen Hinweis konnten die Beamten den Gesuchten finden. 

Detmold – Seit heute Vormittag (7. November) suchte die Polizei nach einem Mann. Von dem Vermissten fehlte jede Spur. 

Der Detmolder wurde um kurz nach 7.30 Uhr an seinem Wohnort, einem Wohnheim "Am Dolzerteich", zuletzt gesehen. 

Update vom 7. November: Vermisster Detmolder wieder da 

Der vermisste Mann aus Detmold ist wieder da. Aufgrund des Aufrufes in den (sozialen) Medien hat sich eine aufmerksame Zeugin bei der Polizei gemeldet. Sie hatte den Gesuchten am Mittag am Detmolder Busbahnhof entdeckt. Er ist wohlauf und befindet sich nun wieder im Wohnheim. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach ihm.

Hintergrund zu dem vermissten Detmolder 

Normalerweise wird Jürgen B. aus Detmold von seinem Wohnort von einem Bus abgeholt, der ihn zusammen mit weiteren Fahrgästen zu einer Arbeitsstelle fährt. Am Tag seines Verschwindens war er laut Polizei nicht im Bus. Der Mann ist zeitweilig desorientiert und braucht Hilfe. 

Der Mann wohnt in einem Wohnheim an der Straße Am Dolzerteich in Detmold.

Mann aus Detmold könnte in Lage sein

Wie die Beamten mitteilten, ist der vermisste Detmolder gut zu Fuß. Er ist schon einmal bis nach Lage gegangen. Deshalb vermutet die Polizei, dass sich der Mann möglicherweise hier aufhalten könnte. Es ist aber auch jede andere Richtung möglich. Über seinen Aufenthaltsort ist nichts bekannt.  

Polizei Detmold macht Angaben zum Vermissten 

Bei der Suche nach Jürgen B. benötigt die Polizei Detmold dringend Unterstützung aus der Bevölkerung. Die Beamten beschreiben die vermisste Person wie folgt: 

  • Männlich 
  • Etwa 1,70 Meter groß
  • Kurze Haare 
  • Trägt oft eine Brille
  • Seine Kleidung bestand zuletzt aus einer dunklen Winterjacke und einem dunkelgrünen Pullover.
  • Er hatte eine "Arbeitstasche mit Verpflegung" dabei.

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05231/6090 entgegen. 

Auch in Horn-Bad Meinberg sucht die Polizei Detmold nach einer vermissten Person. Die Frau verschwand am Dienstag (6. November) spurlos. Außerdem wurde am vergangenen Samstag ein Kind bei einem Unfall schwer verletzt. Ein Gaffer filmte das Geschehen mit einem Handy. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare