Event in Detmold

Kükentage – Programm & gratis Eintritt für junge Vogelfreunde

+
Papageien gehören zu den vielen Bewohnern des Vogelpark Heiligenkirchen in Detmold.

Fütterungen, Führungen und Zirkus: Bei den Kükentagen im Vogelpark Heiligenkirchen in Detmold gibt es ein Programm für Kinder – und das kostenlos.

  • freier Eintritt für Kinder
  • Kükentage in Vogelpark Heiligenkirchen in Detmold
  • für Familien und Kinder geeignet

Detmold – Zum 50. Jubiläum lädt der Vogelpark Heiligenkirchen zu den Kükentagen. Am Wochenende (3. und 4. August) bekommen Kinder zwischen 3 und 15 Jahren freien Eintritt und ein breit gefächertes Programm geboten. Erwachsene müssen jedoch den regulären Eintrittspreis von 8,90 Euro zahlen. Tageskarten für Ermäßigungsberechtigte kosten hingegen 7,90.

Das Programm bei den Kükentagen in Detmold

Jeweils von 9 bis 18 Uhr ist der Vogelpark Heiligenkirchen am Samstag und Sonntag (3. bis 4. August) für Besucher geöffnet. Neben Kinderschminken können Kinder die Tierpfleger bei Fütterungen begleiten oder beim Zirkus mitmachen. Das volle Programm für beide Veranstaltungstage:

Was?

Wann?

Öffnung des Vogelpark

9 Uhr

Füttern mit dem Tierpfleger

11 Uhr & 15 Uhr

Kinderschminken mit Vivaetas

11 bis 17 Uhr

Küken-Kennenlernen

11.45, 13, 14, 15.45 Uhr

Fütterung der Papageienbabys

12 Uhr

Sauresani-Zirkus-Schule

12 bis 15 Uhr

Kurzführung: Wie kommt das Küken aus dem Ei?

12.30 Uhr

Kurzführung: Wie ist ein Vogel an die Umwelt angepasst?

13.30 Uhr

Sauresani-Zirkus-Sause

16.30 bis 17.15 Uhr

Schließung des Vogelparks

18 Uhr


Neben dem Vogelpark Heiligenkirchen gibt es in OWL viele weitere Tier- und Freizeitparks. Viele von ihnen haben während der Sommerferien spezielle Angebote für Familien und Kinder. Außerdem hat das Mondscheinkino in Detmold begonnen: Alle Infos zum Programm, Anfahrt, Tickets, Parken.

Durch die Hitzewelle leiden jedoch viele Kleintiere: Die Stadt Bielefeld warnt, dass viele Vögel und Igel zu verdursten drohen. Sie bittet die Bewohner um Mithilfe.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare