Schwerer Motorrad-Unfall in Detmold 

19-Jährige von VW-Fahrer erfasst - Rettungshubschrauber im Einsatz 

+
Bei einem Unfall in der Nähe von Detmold wurde eine junge Motorradfahrerin verletzt. 

Kollision bei Detmold: Eine 19-Jährige befuhr mit ihrem Motorrad die Detmolder Straße in Schieder-Schwalenberg. Ein VW-Fahrer kam ihr entgegen. Plötzlich berührten sich die beiden Fahrzeuge. 

  • Schwerer Motorradunfall in Detmold 
  • 19-jährige Bikerin von VW-Fahrer angefahren 
  • Rettungshubschrauber landet an der Unglücksstelle 

Detmold/Schieder-Schwalenberg - Die 19-Jährige war am Dienstagmorgen mit ihrer Yamaha auf der Detmolder Straße in Richtung Detmold unterwegs. In Schieder-Schwalenberg kam ihr ein VW entgegen. Der 46-Jährige war in Richtung Wöbbel unterwegs. In einer Kurve erfasste der Wagen die junge Bikerin. Gegen 6.30 Uhr kam es kam zu einer Kollision. Bei einem anderen Motorradunfall kam kürzlich ein Biker in einer Linkskurve in Detmold zu Fall und verletzte sich schwer. 

Unfall bei Detmold: Rettungshubschrauber im Einsatz 

Das Motorrad und der Wagen berührten sich seitlich. Dabei stürzte die 19-Jährige von ihrer Maschine und verletzte sich schwer. Umgehend wurden die Einsatzkräfte aus dem Kreis Lippe alarmiert. Mit einem Rettungshubschrauber musste die junge Fahrerin in eine Klinik nach Bielefeld geflogen werden. 

Polizei Lippe sucht Zeugen nach Kollision bei Detmold 

Der VW-Fahrer kam bei dem Zusammenstoß in der Nähe von Detmold nicht zu Schaden. Allerdings musste die Unfallstelle in Schieder-Schwalenberg bis etwa 8.30 Uhr komplett gesperrt werden. Die Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Außerdem werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise nimmt die Polizei Lippe unter 05231/6090 entgegen. 

In der Nähe von Detmold überschlug sich eine 22-Jährige in Lage mit ihrem Wagen. Im Auto saß noch eine weitere Frau (24) sowie ein Kind (1). Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Außerdem wurde kürzlich ein Kind in Lage von einem Mercedes erfasst. Der Fahrer hatte das Mädchen übersehen, als er in einen Kreisverkehr einbiegen wollte. 

Die Polizei Lippe sucht nach einer vermissten Frau (48) aus Detmold. Sie verschwand am Montagmorgen (23. September spurlos. Jetzt wurde ein Fahndungsfoto von ihr veröffentlicht. Ein Detail bereitet den Ermittlern Kopfschmerzen. 

Achtung! Die Polizei jagt in Lage bei Detmold einen Mann. Er wird beschuldigt Kinderpornos zu erstellen. In einer Umkleidekabine in einem Schwimmbad fotografierte er zwei junge Mädchen. Doch mit der Reaktion der Oper hat er nicht gerechnet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare