Abkühlung vor der Haustür

Unsere Top 5 Freibäder in OWL 

+
Die Top Freibäder in OWL (Symbolbild).

Endlich Sommer. Die langersehnte 30 Gradmarke ist geknackt. Höchste Zeit für eine Abkühlung. Das sind unsere Top fünf Freibäder in OWL.

OWL– In diesen fünf Freibädern lässt es sich an heißen Sommertagen gut aushalten. Alle Infos zu Angebot, Öffnungszeiten und Anfahrt.

Nordbad in Gütersloh – Top Freibäder in OWL

Sport, Spaß und Sommerfrische: Die Gütersloher lieben ihr Nordbad und das schon seit über 40 Jahren. Hier lebt man das Motto: Wer früher schwimmt, ist länger frisch. Der schnellste Weg ins kühle Nass führt über die neue, 12 Meter lange Rutsche ins Nichtschwimmerbecken. Noch etwas spektakulärer geht es am Sprungturm zu: Aus bis zu 10 Metern Höhe kann man hier ins fünf Meter Tiefe Becken hüpfen.

Hallen- und Freibad teilen sich hier den gleichen Standort. Im Sommer ist die Schwimmhalle im Nordbad allerdings geschlossen. Für alle, die mit dem Stadtbus in Gütersloh anreisen, gibt es übrigens 10 Prozent Rabatt auf eine Einzelkarte. Die Preise in der Übersicht:

Tageskarten 

Preis

Erwachsener

4,20 Euro

Ermäßigt

2,70 Euro

Kleinkinder (0 bis 3 Jahre)

frei

Familien

8,40 Euro

Familien ermäßigt

7,40 Euro

Zeitkarten

Preis

Saisonkarte Erwachsener

90 Euro

Saisonkarte Ermäßigt

45 Euro

Saisonkarte Familie

180 Euro

Saisonkarte Familie ermäßigt

90 Euro

Jahreskarte Erwachsener

250 Euro

Jahreskarte Ermäßigt

125 Euro

Halbjahreskarte Erwachsener

130 Euro

Halbjahreskarte Ermäßigt

65 Euro

Wertkarten / Preis

Rabatt

für 25 Euro

Rabatt auf Eintrittspreis: 5 Prozent

für 75 Euro

Rabatt auf Eintrittspreis: 10 Prozent

für 150 Euro

Rabatt auf Eintrittspreis: 15 Prozent

für 300 Euro

Rabatt auf Eintrittspreis: 20 Prozent

Wo? Kahlertstraße 70 in Gütersloh. Wann? Montag, 6 bis 19 Uhr / Dienstag bis Samstag, 6 bis 20 Uhr / Sonntag und Feiertage, 8 bis 19 Uhr. Mehr Informationen zum Nordbad in Gütersloh finden Sie online.

Melittabad in Minden – Top Freibäder in OWL

Schwimmt man hier in Kaffee? Nein: Dieses Bad schenkte die Familie Benz, "Melitta-Kaffee", der Stadt Minden und Ihren Einwohnern. Das Melittabad in Minden bietet seinen Gästen ein breites Angebot –  von Sport über Spaß bis Wellness. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig konstant bei 27 Grad. Ein Besuch lohnt sich also auch, wenn es nicht ganz so warm ist. Das Sportschwimmbecken ist mit einer hochfahrbaren Wand ausgestattet, die den Innen- und Außenbereich miteinander verbinden oder trennen kann. Das Becken lässt sich so für unterschiedliche Zwecke nutzen. 

Auf der Sandfläche powern sich die sportlichen Besucher aus. Das Beachvolleyballfeld wird regelmäßig für nationale Wettbewerbe und Sportevents genutzt. Die darum verlaufende Naturtribüne bietet viel Platz zum Zuschauen und zum Relaxen. Das Melittabad in Minden steht als kombiniertes Hallen- und Freibad den Besuchern ganzjährig zur Verfügung. Die Preise in der Übersicht (Stand: 5. August 2019):

Preis

Tageskarte

Preis

10er Karte

Preis

20er Karte

Preis

30er Karte

Preis

50er Karte

Erwachsener

5 Euro

45 Euro

90 Euro

135 Euro

220 Euro

Jugendlicher

3,20 Euro

27 Euro

54 Euro

81 Euro

130 Euro

Frühschwimmer

(Mo. bis Fr. vor 9 Uhr)

3,20 Euro

27 Euro

54 Euro

81 Euro

130 Euro

Spätschwimmer

(Mo. bis Fr. ab 19.30 Uhr)

3,20 Euro

27 Euro

54 Euro

81 Euro

130 Euro

Familienkarte

(zwei Erwachsene und zwei Jugendliche)

14,40

(jedes weitere Kind: 3,20 Euro)

27 Euro

54 Euro

81 Euro

130 Euro

Wo? Sieben Bauern 43 in Minden. Wann? Montag bis Freitag, 6 bis 22 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertags, 8 bis 20 Uhr. Mehr Informationen zum Melittabad in Minden finden Sie online.

Aqualip in Detmold – Top Freibäder in OWL

Das Freibad und Saunaland Aqualip befindet sich mitten im Herzen von Lippe. Bei einer Wassertemperatur von 26 Grad kann man hier schon am frühen Morgen seine Bahnen ziehen. Das Planschbecken für die Kids ist mit 30 Grad noch etwas wärmer. Besonders der große Wasserpilz ist bei den Kleinen beliebt. Von der Liegewiese aus haben Eltern ihre Kinder immer im Blick. Die Preise in der Übersicht (Stand: 5. August 2019):

Preis

Tageskarte

Preis

Kombikarte 

(Aqualib und Saunaland)

11er-Karte

33er-Karte

Erwachsene

15 Euro

15,50 Euro

150 Euro

390 Euro

Jugendliche

12 Euro

12,50 Euro

120 Euro

312 Euro

Ermäßigt

12 Euro

12,50 Euro

120 Euro

312 Euro

Wo? Georg-Weerth-Straße 19 in Detmold. Wann? Montag bis Freitag, 6.30 bis 8 Uhr und 11 bis 21.30 Uhr / Samstag, Sonntag und Feiertags, 9 bis 21.30 Uhr. Mehr Informationen zum Aqualib in Detmold finden Sie online.

Freibad Holzminden – Top Freibäder in OWL

Badespaß an der Weser: Eine Rutsche, Wasserkanonen und diverse Sprungtürme sorgen bei den Besuchern für viel Abwechslung. Vor allem Familien mit Kindern kommen im Freibad Holzminden voll auf ihre Kosten. 

Auf der großen Liegewiese direkt an der Weser lässt es sich entspannen. Und was darf bei einem Freibadbesuch in Holzminden auf keinen Fall fehlen? Richtig, eine ordentliche Portion Pommes Frites und ein Eis zum Nachtisch. Die gibt es am Kiosk. Die Preise in der Übersicht (Stand: 5. August 2019):

Preis

Tageskarte

Preis

10er-Karte

Preis Saisonkarte

Erwachsener

3 Euro

25 Euro

75 Euro

Kinder und Jugendliche

(6 bis 17 Jahre)

1 Euro

9 Euro

25 Euro

Ermäßigt

2 Euro

15 Euro

50 Euro

Familien ermäßigt

-

-

85 bis 100 Euro

Wo? Stahler Ufer 16 in Holzminden. Wann? Montag bis Freitag, 10 bis 20 Uhr (Frühschwimmer: 6.30 bis 8.30 Uhr) / Samstag, Sonntag und Feiertags, 8 bis 19 Uhr. Mehr Informationen zum Freibad Holzminden finden sie online.

Rolandsbad in Paderborn – Top Freibäder in OWL

Sechs verschiedene Becken bieten im Rolandsbad in Paderborn eine Vielzahl an Möglichkeiten bei der Freizeitgestaltung. Besonders angesagt ist das Sprungbecken – Arschbomben ausdrücklich erlaubt. Die mutigen Besucher erklimmen die Spitze des Turms. Der nächste Adrenalinkick wartet derweil auf der kurvenreichen Wasserrutsche. 

Von der Liegewiese aus haben Eltern ihre Kinder beim Toben auf dem Spielplatz immer im Auge. Auch das Kinderbecken ist von hier aus einsehbar. Zwei Tischtennisplätze, ein Beachvolleyballfeld, ein Fußballfeld mit zwei Toren und ein Kicker runden das Freizeitangebot des Rolandsbad in Paderborn ab. Größter Pluspunkt: Das Bad ist behindertengerecht eingerichtet. Die Preise in der Übersicht (Stand: 5. August 2019):

Tageskarte

Preis

Erwachsener

3,50 Euro

Kinder und Jugendliche

(6 bis 17 Jahre)

 2 Euro

Ermäßigt

 2 Euro

Familien

Geldwertkarte

Rabatt auf Eintrittspreis

25 Euro

15 Prozent

50 Euro

15 Prozent

75 Euro

15 Prozent

100 Euro

15 Prozent

Saisonkarte

Preis

Erwachsener

70 Euro

Ermäßigt

31 Euro

Familie

92 Euro

Kartenpfand

6 Euro pro Karte

Wo? Stolbergallee 20 in Paderborn. Wann? Montag bis Freitag, 6 bis 20 Uhr / Samstag, 7 bis 20 Uhr /  Sonntag, 8 bis 20 Uhr. Mehr Informationen zum Rolandsbad in Paderborn finden Sie online.

Weitere Schwimmbäder gibt es in Bielefeld. Oder doch lieber in den Badesee hüpfen, anstatt ins Chlorwasser? Kein Problem: Hier sind unsere schönsten Badeseen in OWL zusammengefasst. Besonders im Kreis Paderborn leiden die Menschen zurzeit unter der Hitzewelle. Bei Temperaturen von bis zu 41 Grad sind Abkühlungen sehr willkommen und wichtig. 

Auch interessant

Kommentare