Fluchtfahrzeug ist ein Opel Zafira

Suche nach gefährlichem Häftling in Bad Salzuflen – neue Hinweise bekannt

In Bad Salzuflen sucht die Polizei weiter nach dem Haeftling. 
+
In Bad Salzuflen sucht die Polizei weiter nach dem Häftling. 

Ein brutaler Verbrecher ist in Bad Salzuflen vor der Polizei geflohen. Der Mann nutzte seinen Freigang, um sich aus dem Staub zu machen. Nun sind neue Hinweise bei den Ermittlern eingegangen. 

Update; 1. Oktober, 9.05 Uhr. Der in Bad Salzuflen geflohene Häftling konnte offenbar gefasst werden. Daniel V. wurde aber nicht in Deutschland verhaftet. Hat seine Familie ihn versteckt? 

Update: 2. April, 11.32 Uhr. Wo ist Daniel Vojnovic? Der geflohene Strafgefangene, der den Behörden in Bad Salzuflen entkam, befindet sich weiterhin in Freiheit. Seinen Aufenthaltsort kennt aktuell niemand. Inzwischen sind zwar zahlreiche Hinweise bei der Polizei eingegangen. Aber ob sich der Mann noch in der Nähe befindet, ist völlig unklar. Die Fahndung läuft weiterhin auf Hochtouren. Jetzt wurde ein neues Foto veröffentlicht. 

Mittlerweile (Stand: Mai 2019) soll es eine heiße Spur zu dem Aufenthaltsort des geflohenen Mannes aus Bad Salzuflen geben.

So sah Daniel Vojnovic aus Bad Salzuflen im Jahr 2014 mit kurzem Bart aus.

In Bad Salzuflen kam es zu einem schweren Unfall: Weil ein Autofahrer nicht warten wollte, wurde ein junger Biker (17) schwer verletzt.

Bad Salzuflen: Suche nach Daniel Vojnovic geht weiter 

Erstmeldung: 1. April. Bad Salzuflen – Seit zwölf Tagen sucht die Polizei nun schon nach einem Schwerverbrecher. Der Mann sitzt eigentlich in der JVA Verl ein. Bei einem Freigang in Bad Salzuflen besuchte er seine Eltern. Wie bereits berichtet, gelang ihm dort die Flucht. Mit allen Mitteln versuchen die Einsatzkräfte den Häftling aufzuspüren.

Die Beamten haben inzwischen einige Hinweise aus der Bevölkerung in Bad Salzuflen erhalten. Aus ermittlungstaktischen Gründen machen die Polizisten jedoch derzeit keine weiteren Angaben. Die Suche nach dem geflohenen Häftling geht weiter. Möglicherweise ist der Mann mit einem silbernen Opel Zafira unterwegs. Das Kennzeichen lautet LIP-NV 102.Hinweise nehmen die Ermittler weiterhin unter der 05231/60 90 entgegen.  

Die Beamten fahnden auch nach einem Exhibitionisten: Der Mann soll sich in Bad Salzuflen vor zwei Teenagern entblößt und erschreckt haben. 

Die Polizisten suchen in Bad Salzuflen nach diesem Verbrecher. 

Nach einem Unfall musste die Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen voll gesperrt werden. 

Bei einer Kollision in Bad Salzuflen kippte ein Trecker um und löste so eine Vollsperrung aus. 

Auch in der Nähe, bei Hövelhof, flüchtete ein Häftling aus einer JVA. Die Polizei konnte ihn wenig später schnappen.
Auch in der Nähe von Bad Salzuflen sucht die Polizei nach einem flüchtigen Mann. Er soll auf dem OWD in Bielefeld einen Unfall verursacht haben. Mit einem weißen Bulli gelang ihm die Flucht

Bei einem Unfall in Bad Salzuflen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einer Autofahrerin. Die Frau stürzte zu Boden. Schnell wurde der Notruf gewählt.

Außerdem wurde in Bad Salzuflen eine 16-Jährige von einem Fremden belästigt. Der Mann näherte sich ihr auf einem Fahrrad und zog sich plötzlich vor ihr aus. Nun sucht die Polizei nach einem pummeligen Mann. 

Zudem fahndet die Polizei nach einem Mann: Frank H. wurde zuletzt im Raum Bad Salzuflen gesehen. Der Vermisste könnte sich in einer Notlage befinden.

Unterdessen schwebt ein 17-jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall in Bad Salzuflen in Lebensgefahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare