Brutale Attacke in Bad Salzuflen

Mann flieht vor Prügelei – plötzlich fliegt ein Messer auf ihn zu

+
Zwei Männer gerieten in Bad Salzuflen aneinander. Einer von ihnen zog ein Messer. (Symbolbild)

Streit eskaliert: Zwei Männer gerieten in Bad Salzuflen aneinander. Plötzlich zieht einer von ihnen ein Messer aus der Tasche.

  • Vorfall in Bad Salzuflen
  • Streit eskaliert
  • Messer

Bad Salzuflen – Zwei Männer sind am Mittwoch (24. Juli) an der "Osterstraße" in Bad Salzuflen in Streit geraten. Gegen 15 Uhr prügelten sich die beiden 21 und 32 Jahre alten Männer. Plötzlich zückte der Ältere ein Cuttermesser.

Bad Salzuflen: Messer in der Schulter

Daraufhin wollte der 21-Jährige aus Bad Salzuflen schnell abhauen – vergeblich. Der 32-Jährige warf dem Mann das Messer hinterher und traf ihn am Schulterblatt. Dabei erlitt der 21-Jährige oberflächliche Schnittverletzungen. Jetzt ermittelt die Kripo wegen gefährlicher Körperverletzung.

Erst vor wenigen Tagen kam es in einer WG in Bad Salzuflen zu einer gefährlichen Auseinandersetzung. Der Streit zwischen zwei Männern eskalierte und einer zog ein Messer. Außerdem fahndet die Polizei nach einem Fremden. Er soll in Bad Salzuflen einen 7-Jährigen auf dem Heimweg angesprochen haben.

Und: Eine Radfahrerin wurde von einem Pkw erfasst. Die Frau aus Bad Salzuflen stürzte zu Boden und verletzte sich schwer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare