Drei Autos involviert 

BMW-Fahrer verursacht Unfall - dann sehen Retter, wer im PKW sitzt 

+
Die Engerstraße bei Herford nahe Bielefeld: Beim Abbiegen kam es hier in Bünde zu einem schweren Unfall mit drei Fahrzeugen. 

Im Kreis Herford nahe Bielefeld kam es zu einem Unfall. Ein BMW-Fahrer stieß in Bünde in NRW gegen einen entgegenkommenden Nissan. Dann krachte es nochmal.

  • in Bünde im Kreis Herford bei Bielefeld kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen 
  • in NRW stieß ein Mann (45) mit seinem BMW gegen einen entgegenkommenden Nissan 
  • der BMW schleuderte dann gegen ein weiters Auto 

Herford/Bielefeld - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch (25.September) in Bünde im Kreis Herford. Gegen 14.50 Uhr war ein 3er BMW auf der Engerstraße unterwegs. Hinter dem Wagen fuhr eine Frau (45) aus Bielefeld, die in einem schwarzen Volvo saß. Der BMW-Fahrer wollte an der Kreuzung zur August-Bebel-Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er einen Nissan aus Herford. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Unfall im Kreis Herford nahe Bielefeld fordert mehrere Verletzte 

Bei dem Verkehrsunfall in Bünde im Kreis Herford nahe Bielefeld wurde die Nissan-Fahrerin (62) von dem Abbiegemanöver überrascht. Die Herforderin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 3er BMW zurück geschleudert und prallte gegen den Volvo der Bielefelderin. 

Die Beteiligte aus Herford erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Sanitäter kümmerten sich um die Frau. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Wie die Polizei feststellte, handelte es sich bei dem Fahrer um einen Mann (45) aus Bad Oeynhausen. Die 45-Jährige aus Bielefeld kam nicht zu Schaden. Laut Polizei waren alle Fahrzeuge nach dem Crash in Bünde nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.100 Euro geschätzt.

Erst kürzlich war es in Richtung Engerstraße in Bünde im Kreis Herford bei Bielefeld zu einem Unfall mit einem Roller gekommen. Bei einem Ausweichmanöver kam der Fahrer zu Fall. Wegen eines Details geriet der 36-Jährige ins Rutschen. 

Ein weitere Verkehrsunfall im Raum Herford endete vor wenigen Tagen tödlich: Ein Motorradfahrer wurde bei einem Sturz bei Bünde lebensgefährlich verletzt und erlag wenig später seinen Verletzungen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare