Fahndung

Senior noch immer verschwunden! Polizei wendet sich mit dringender Bitte an die Bevölkerung

Der gesuchte Mann aus Bad Oeynhausen bleibt spurlos verschwunden – er gilt bereits seit dem Wochenende als vermisst. Die Polizei veröffentlichte bereits ein Foto des Gesuchten.

Update: 13. Oktober, 08.17 Uhr. Noch immer fehlt von dem vermissten Senior aus Bad Oeynhausen jede Spur. Wie die Polizei Minden-Lübbecke am späten Montagabend noch mitteilte, waren alle bisherigen Suchmaßnahmen umsonst. Unter anderem hatte die Feuerwehr Bad Oeynhausen die Werre vom Sielpark bis zur Wesermündung abgesucht.

Deshalb bittet die Polizei nochmals dringend um Mithilfe aus der Bevölkerung: Hinweise bitte an die 0571/886 60 oder den Polizeinotruf.

StadtBad Oeynhausen
Bevölkerung 52.429
BundeslandNRW

Mann in Bad Oeynhausen vermisst

Erstmeldung: 12. Oktober. Bad Oeynhausen – Schon seit mehreren Tagen wird ein 81-Jähriger vermisst. Der Senior wohnt in einer Rehaklinik, wo er seit Samstagabend (10. Oktober) nicht mehr gesehen wurde. Die Polizei gab eine Fahndung heraus und machte sich auf die Suche nach dem Mann.

Bad Oeynhausen: Mann vermisst – Suchaktionen erfolglos

Bei der Suchaktion kamen unter anderem ein Hubschrauber der Polizei sowie Personenspürhunde zum Einsatz. Auch die Rettungsstaffel der Johanniter half mit. Die Maßnahmen in Bad Oeynhausen (Kreis Minden) blieb jedoch ohne Erfolg – von dem 81-Jährigen fehlt weiterhin jede Spur. Deshalb wandten sich die Beamten nun an die Öffentlichkeit und bitten Bürger, die den Vermissten gesehen haben, um Mithilfe.

Der 81-Jährige gilt als orientierungslos und könnte daher schon das Stadtgebiet von Bad Oeynhausen verlassen haben, berichtet die Polizei. Er ist etwa 1.75 Meter groß und von schlanker Statur. Dazu hat er kurze, graue Haare und eine Halbglatze. Auffällig sind seine sehr buschigen Augenbrauen. Die Polizei veröffentlichte ein Foto des Gesuchten.

Dieser Mann aus Bad Oeynhausen wird vermisst.

Polizei bittet um Hinweise und veröffentlicht Foto von Senior aus Bad Oeynhausen

Bei seinem Verschwinden aus der Klinik in Bad Oyenhausen war der Senior vermutlich mit einem langärmeligen grau-blauen Oberteil mit Taschen auf der Vorderseite sowie einer dunklen Hose. An seinem Handgelenk trägt er ein blaues Armband aus Kunststoff. Wer den Vermissten im Kreis Ostwestfalen-Lippe gesehen hat, soll sich umgehend bei der Polizei melden: 0571/886 60.

Erst wenige Wochen zuvor hatte es in einem Vermisstenfall aus Bad Oeynhausen eine überraschende Wendung gegeben: Ein Mountainbiker war plötzlich in 40 Kilometern Entfernung wieder aufgetaucht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Kommentare