Staatsanwaltschaft ermittelt 

Verdacht auf Kindesmissbrauch in Bad Oeynhausen – Physiotherapeut in Haft

+
In Bad Oeynhausen soll es zu den Übergriffen gekommen sein. 

In Bad Oeynhausen soll ein Physiotherapeut Kinder missbraucht haben. In seiner eigenen Praxis soll es zu den Übergriffen gekommen sein. 

Update: 12 August, 18 Uhr. Die Staatsanwaltschaft hat nun wegen des Verdachts auf mehrfachen Kindesmissbrauchs Anklage gegen den Physiotherapeut aus Bad Oeynhausen erhoben. Ihm werden aber noch weitere Straftaten vorgeworfen, berichtet owl24.de*. Außerdem soll seine Frau ihn unterstützt haben. 

Verdacht auf mehrfachen Kindesmissbrauch in Bad Oeynhausen 

Erstmeldung: 4. April. Wie sie dem Heilpraktiker, der auch als Physiotherapeut arbeitet, auf die Schliche gekommen sind, wollten Polizei und Staatsanwaltschaft vorerst nicht sagen. In seiner Praxis in Bad Oeynhausen soll der Verdächtige von mindestens zwei Opfern pornografische Aufnahmen gemacht haben. Außerdem soll es zu Übergriffen gekommen sein. Die Kinder waren bei ihm in Behandlung. Wie erst jetzt bekannt wurde, sitzt der Mann (60) bereits seit dem 28. März in Untersuchungshaft, berichtet owl24.de*. Auch in Bad Lippspringe soll ein Mann ein junges Mädchen missbraucht haben. Gegen den Stiefvater der Freundin des Opfer werden schwere Vorwürfe erhoben. Er muss sich in einem Prozess verantworten, wie owl24.de* berichtet

Staatsanwaltschaft ermittelt in Bad Oeynhausen

Wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch wird gegen den Heilpraktiker aus Bad Oeynhausen ermittelt. Bei ihren Untersuchungen befinden sich die Beamten noch ganz am Anfang. Die Polizisten werden von speziell geschulten Ermittlern aus Dortmund unterstützt.

Wie im Fall Lügde wird auch in Bad Oeynhausen vermutet, dass es noch weitere Opfer geben könnte. Die beiden Taten sollen aber in keinem Zusammenhang zueinander stehen, berichtet owl24.de. 

Bad Oeynhausen: Unterstützung für Opfer von Missbrauch

Die Polizei hat am Donnerstag Anlaufstellen für mögliche weitere Opfer sowie Zeugen eingerichtet. Betroffene können sich bis Samstag mit den Beamten in Verbindung setzen. An folgenden Orten in Bad Oeynhausen und Umgebung können Sie Hilfe erhalten: 

  • Minden am Markt
  • Herforder Straße in Höhe des Bahnhofs Bad Oeynhausen 

Wer Angaben zu den Missbrauchsfällen in Bad Oeynhausen machen kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden. Jedes Indiz kann helfen. Die Telefonnummer der Opferschutzbeauftragten lautet 0231-132 7444.

Gegen einen Heilpraktiker aus Bad Oeynhausen wird ermittelt. 

Wegen fahrlässiger Tötung muss sich in Bad Oeynhausen ein Schwimmlehrer in einem Gerichtsprozess verantworten. Doch die Verhandlung wird nun neu aufgerollt. Seine Anwältin forderte jetzt ein neues Gutachten, wie owl24.de* berichtet. 

Auch an einer Schule in Paderborn wurde kürzlich ein Fall von Kindesmissbrauch bekannt. Der Verdächtige soll erst 16 Jahre alt sein. 

*owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare