Polizei Minden-Lübbecke ermittelt 

Trümmerfeld in Bad Oeynhausen: Diebe verwüsten Supermarkt – Beamte suchen Zeugen 

+
Einbrecher haben in einem WEZ-Markt in Bad Oeynhausen im Kreis Minden-Lübbecke bei ihrer Tat einen hohen Sachschaden verursacht. 

Einbrecher haben in einem Supermarkt in Bad Oeynhausen Chaos angerichtet und einen riesigen Berg an Scherben hinterlassen. Laut Polizei hatten es die Diebe auf eine bestimmte Beute abgesehen. 

Bad Oeynhausen/Minden – Gewaltsam haben sich Einbrecher am späten Dienstagabend (9.Oktober) Zugang zu einem Supermarkt verschafft. Die Diebe hinterließen in dem WEZ-Markt an der Eidinghausener Straße eine Spur der Verwüstung. 

Gegen 23.30 Uhr sollen die Unbekannten laut Polizei Minden in das Geschäft eingestiegen sein. 

Einbruch in WEZ-Markt in Bad Oeynhausen

Die Diebe brachen die gläserne Eingangstür des Supermarkts auf. Bei dem Einbruch in Bad Oeynhausen hatten sie es offenbar vor allem auf Zigaretten und Schnapsflaschen abgesehen. Bei ihrer Straftat richteten die Einbrecher erheblichen Sachschaden an.

Nach Einbruch in WEZ Markt in Bad Oeynhausen: Polizei Minden sucht Zeugen

Laut Polizei Minden gingen die Einbrecher bei ihrer Tat in Bad Oeynhausen sehr geschickt vor. Die Zigarettenschachteln verstauten sie vermutlich in einen mitgebrachten Sack. Anschließend warfen sie die gläsernen Regalböden auf die Erde, wo sie zersplitterten. Zeugen sahen vor dem Supermarkt einen VW Golf. Das Auto diente den Dieben möglicherweise als Fluchtwagen. Die Beamten brauchen für die Aufklärung des Falls an der Eidinghausener Straße Unterstützung aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt die Polizei Minden unter der Telefonnummer (0571) 88660 entgegen. 

An der Eidinghausener Straße in Bad Oeynhausen sind Unbekannte in einen WEZ-Markt eingebrochen.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Minden-Lübbecke und Umgebung 

Auch interessant

Kommentare