Messer, Pfefferspray und Schläge

Streit in Einkaufszentrum eskaliert: Mann greift Familie mit Messer an

+
In Bad Oeynhausen eskalierte ein Streit (Symbolbild)

In einem Einkaufszentrum in Bad Oeynhausen entwickelte sich ein Streit zwischen einem jungen Mann und einer Jugendlichen. Als Angehörige schlichten wollen, eskaliert die Situation.

  • Streit in Bad Oeynhausen
  • Mann bedroht Familie mit Messer
  • Täter wieder frei

Bad Oeynhausen – Im Einkaufszentrum "Werre Park" kam es am Samstag (24. August) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigen und einer 16-Jährigen: Nach einem kurzen Gespräch entwickelte sich ein Streit. Als die Schwester (25) des Mädchens eingriff und schlichten wollte, eskalierte die Situation plötzlich. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich kürzlichin Bad Oeynhausen, als ein Angestellter im Supermarkt attackiert wurde.

Bad Oeynhausen: Mann wird handgreiflich

Der Mann beleidigte daraufhin die Schwester und stieß ihr vor die Brust. Daraufhin kamen auch der Bruder (34) und der Vater (55) des Mädchens hinzu und versuchten, die Situation zu beruhigen. Der aufgebrachte Mann ließ sich jedoch nicht beruhigen. Im Gegenteil: Nun zog er ein Messer und bedrohte den Vater. Anschließend sprühte er ihm Pfefferspray ins Gesicht. 

Der Bruder bekam einen Schlag ins Gesicht und ebenfalls eine Ladung Spray ab. Im Eifer des Gefechts bekam auch die 16-Jährige die brennende Flüssigkeit ins GesichtAlle Familienmitglieder mussten in ein Krankenhaus nach Bad Oeynhausen gebracht werden.

Täter versucht aus Einkaufszentrum in Bad Oeynhausen zu fliehen

Nach der Attacke versuchte der Mann aus dem Werre Park in Bad Oeynhausen zu flüchten. Ein Security-Mitarbeiter konnte ihn jedoch aufhalten und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten nahmen ihn mit auf die Wache, nahmen ihm Messer und Spray ab und ließen ihn nach einer "Gefährdenansprache" wieder laufen.

In Bad Oeynhausen meldete eine Tochter ihren Vater (73) als vermisst. Zwei Tage später wurde eine Leiche entdeckt und es herrschte traurige Gewissheit. Ein anderer Mann aus Bad Oeynhausen stürzte aus dem Fenster seines Wohnhauses. Nach Angaben der Polizei war der Mann alkoholisiert.

Vor Kurzem wurde ein Mann am ZOB in Bad Oeynhausen niedergestochen und schwer verletzt. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter.

Durch einen Blitzeinschlag geriet ein Wohnhaus in Bad Oeynhausen in Brand. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen stand der Dachstuhl in Flammen. Dann wurde es hektisch.

In Löhne, nahe Bad Oeynhausen, wurde eine Katze angeschossen. Der Tierarzt fand in der Flanke des Tieres ein Projektil.  

Spaziergänger haben auf einer Parkbank eines Teiches im Sielpark in Bad Oeynhausen Kleidungsstücke und Gegenstände gefunden. Der Fund löste eine größere Suchaktion von Polizei und Feuerwehr aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare