Feuerwehreinsatz in Bad Oeynhausen

Gartenhütte in Flammen: War es Brandstiftung? Polizei findet Transporter

Die Gartenhuette und eine Abfalltonne wurden bei dem Feuer in Bad Oeynhausen komplett zerstoert.
+
Die Gartenhütte und eine Abfalltonne wurden bei dem Feuer in Bad Oeynhausen komplett zerstört.

Am Montagabend war Feuerwehr zu einem Brand alarmiert: Ein Gartenhaus in Bad Oeynhausen stand in Flammen. Die Polizei entdeckte einen verdächtigen Wagen.

  • Feuerwehr zu Einsatz in Bad Oeynhausen alarmiert
  • Gartenhütte und Mülltonne in Brand
  • Polizei vermutet Brandstiftung

Bad Oeynhausen – Am späten Montagabend (14. Oktober) bemerkte ein Grundstückbesitzer an der Kärntener Straße, wie sich in seinem Garten Rauch entwickelte. Als er nachschaute, brannte seine Gartenhütte bereits lichterloh. Die Familie alarmierte sofort die Feuerwehr.

Einsatz in Bad Oeynhausen: Ist ein Feuerteufel unterwegs?

Bis die Feuerwehr an ihrem Einsatzort in Bad Oeynhausen eintraf, griff das Feuer bereits auf die Abfalltonne über, die sich neben der brennenden Gartenhütte befand. Das aus Metall bestehende Gartenhäuschen wurde mitsamt seinem Werkzeug, diversen Gartenmöbeln und einem Rasenmäher von den Flammen zerstört. Die alarmierte Polizei Minden-Lübbecke konnte zum Einsatzbeginn gegen 23.40 Uhr zunächst keine Brandursache ausmachen.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehr entdeckten die Polizeibeamten jedoch ein verdächtiges Fahrzeug in der Nähe des Einsatzortes in Bad Oeynhausen: Rund 30 Meter entfernt stand ein Kleintransporter der Marke Mercedes Sprinter, dessen Seitenscheibe zertrümmert war. Dort fanden sie Hinweise, die auf eine versuchte Brandlegung deuten. Jedoch brach in dem Auto kein Feuer aus.

Nach Einsatz in Bad Oeynhausen: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei kann einen Zusammenhang zwischen dem Brand und Bad Oeynhausen und dem Transporter nicht ausschließen. Deshalb bittet sie nun Zeugen, ihre Hinweise zum Mercedes Sprinter unter der Rufnummer 0571/886 60 zu melden. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art: Im nahegelegenen Bielefeld löste ein Feuer in einer Kleingartensiedlung einen Großalarm aus. Auch hier schließen die Ermittler Brandstiftung nicht aus. 

In der Nähe von Bad Oeynhausen kam es zu einem weiteren Polizeieinsatz: Ein Mann hielt seine Ex-Freundin in Minden eingesperrt und prügelte auf sie ein. Außerdem ermittelt die Polizei in einem weiteren Fall: Bei einem Übergriff im Supermarkt in Bad Oeynhausen ging eine Familie auf einen Angestellten los

Ein weiteres Feuer beschäftigt die Ermittler der Polizei in Ostwestfalen-Lippe: In Bad Oeynhausen (NRW) starben bei einem Brand in einem Stall mehrere Pferde, doch trotz der Tragödie gelang der Feuerwehr auch ein kleiner Erfolg.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare