Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert

Fall in Lügde (NRW)

Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert

Missbrauch auf Campingplatz: Beweismittel weg - Leitender Beamter suspendiert
Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung
Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung
Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung
Keine Spur: Frau aus Lübbecke bereits seit drei Wochen vermisst
Keine Spur: Frau aus Lübbecke bereits seit drei Wochen vermisst
Frontal-Crash: Wagen gerät in Gegenverkehr
Frontal-Crash: Wagen gerät in Gegenverkehr
Feuer auf Messegelände in Paderborn: War es Brandstiftung?
Feuer auf Messegelände in Paderborn: War es Brandstiftung?
A33 voll gesperrt: Staugefahr auf den Umleitungsstrecken
A33 voll gesperrt: Staugefahr auf den Umleitungsstrecken
Messerattacke in Paderborn: Frau am Bahnhof verletzt
Messerattacke in Paderborn: Frau am Bahnhof verletzt

Besonders Pedelecfahrer betroffen

Über 50 Verkehrstote in einem Jahr: Polizei fordert Helmpflicht für Radfahrer

Über 50 Verkehrstote in einem Jahr: Polizei fordert Helmpflicht für Radfahrer

NRW-Innenminister fassungslos 

Missbrauch in Lügde: "Polizeiskandal" - Über 150 Datenträger verschwunden
Missbrauch in Lügde: "Polizeiskandal" - Über 150 Datenträger verschwunden
OWL

Polizeiskandal

Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden

Die Liste der Pannen bei den Ermittlungen im Missbrauchsfall Lügde wird immer länger. Erst jetzt wird bekannt, dass Beweismaterial aus der Polizeibehörde seit Wochen verschwunden ist.
Beweismaterial im Missbrauchsfall Lügde verschwunden
OWL

15-Jährige erlitt Rückenverletzung 

Drei Verletzte nach schwerem Kreuzungs-Crash in Herford

Eine 15-Jährige aus Herford musste nach der heftigen Kollision aus dem Unfallwrack geschnitten werden. Die Jugendliche erlitt Verletzungen am Rücken. Ein 19-Jähriger wurden ebenfalls schwer verletzt. 
Drei Verletzte nach schwerem Kreuzungs-Crash in Herford

Staatsanwaltschaft eingeschaltet 

Verdacht auf Kindesmissbrauch in Willebadessen – Polizei muss Eltern wieder freilassen

Ein schwerer Fall von Kindesmisshandlung beschäftigt die Polizei in Willebadessen. Den Eltern wird zudem sexueller Missbrauch vorgeworfen. Doch die Ermittler müssen Mutter und Vater wieder aus der Haft entlassen. 
Verdacht auf Kindesmissbrauch in Willebadessen – Polizei muss Eltern wieder freilassen

Kind im Hallenbad gestorben

Fahrlässige Tötung: Prozess gegen Schwimmlehrer in Bad Oeynhausen wird neu aufgerollt
Fahrlässige Tötung: Prozess gegen Schwimmlehrer in Bad Oeynhausen wird neu aufgerollt

Tochter schweigt zu der Tat

Nach Familiendrama in Bad Salzuflen – Schwangere Mutter packt bei der Polizei aus

In ihrer Aussage bei der Polizei hat die Mutter aus Bad Salzuflen ihre eigene Tochter schwer belastetet. Die Jährige habe zwei Mal mit einem Messer auf sie eingestochen. Doch damit nicht genug. 
Nach Familiendrama in Bad Salzuflen – Schwangere Mutter packt bei der Polizei aus

Umstände noch unklar

Paderborn: Fußgänger finden Leiche im Riemekepark

In Paderborn wurde am Sonntagmorgen eine Leiche gefunden. Spaziergänger sahen den leblosen Körper im Riemekepark.
Paderborn: Fußgänger finden Leiche im Riemekepark

GEFÄHRLICHE BRENNHAARE

Lebensgefahr für Hunde! Vorsicht vor diesen Nestern

Eine Raupe legte im vergangenen Sommer ganz Deutschland lahm. Noch immer ist die Gefahr nicht gebannt. Gerade Hundebesitzer sollten vorsichtig sein.
Lebensgefahr für Hunde! Vorsicht vor diesen Nestern

Mehr als 50 Fälle bekannt

21-Jähriger zwingt Minderjährige zum Geschlechtsverkehr
21-Jähriger zwingt Minderjährige zum Geschlechtsverkehr

Schwere Misshandlungen

Katzen bis zum Tod gequält: Wieder Tierhasser in Espelkamp unterwegs

In Espelkamp treiben Tierquäler ihr Unwesen. Eine Besitzerin ist gleich zwei mal betroffen und möchte nun andere Katzenhalter warnen. Unter anderem wurden den Tieren die Krallen ausgerissen.
Katzen bis zum Tod gequält: Wieder Tierhasser in Espelkamp unterwegs

Zwei Wagen zusammengeprallt 

Vollsperrung nach schwerem Unfall in Detmold

Bei einem Unfall in Detmold sind zwei Wagen kollidiert. Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrerinnen ins Krankenhaus mussten. Die Feuerwehr sperrte den Unglücksort weiträumig ab. 
Vollsperrung nach schwerem Unfall in Detmold

Polizei Gütersloh muss zwei Mal ausrücken 

Streit eskaliert – Mann (24) niedergestochen und es kommt noch schlimmer

In einem Flüchtlingsheim bei Gütersloh wurde ein Mann mit einem Messer angegriffen. Aber bei einer Attacke blieb es nicht. 
Streit eskaliert – Mann (24) niedergestochen und es kommt noch schlimmer