Auf nach Midgard

"Final Fantasy 7 Remake": "Tokyo Game Show"-Trailer zeigt brandneue Szenen

+
Zum "Final Fantasy 7 Remake" gibt es nun brandneue Szenen.

Frisch von der "Tokyo Game Show" kommt der neue Trailer zum "Final Fantasy 7 Remake". Erstmals mit dabei: Brandneue Szenen, die es im Original nicht gab.

"Final Fantasy 7 Remake" ist ein Action-Rollenspiel, welches von Square Enix für die Playstation 4 entwickelt wird. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Remake des 1997 erschienenen Titels für die damalige Playstation und soll am 3. März 2020 erscheinen.

Der Entwickler kündigte an, dass es in dem Remake neben der verbesserten Grafik auch komplett neue Spielszenen zu sehen geben wird. Bisher wurden diese jedoch noch nicht gezeigt.

"Final Fantasy 7 Remake"-Trailer zeigt erstmals neue Zwischensequenzen

Auf der "Tokyo Game Show" wurde nun ein Trailer veröffentlicht, der  nicht nur brandneue Sequenzen zeigt, sondern auch frisches Gameplay-Material und Informationen zu den Charakteren.

Auf ingame.de kann man sich nicht nur den Trailer ansehen, sondern erfährt parallel welche Rückschlüsse sich aus dem Video ziehen lassen.

Ebenfalls neu:"Death Stranding": 50 Minuten Gameplay: So skurril spielt es sich wirklich.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion

Auch interessant

Kommentare