Moderatorin lässt Hose weg, dann passiert es

Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei Vox-Sendung „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst niemand gemerkt?

+
Ohne Hose, und dann die Arme hoch - war klar, was da bei Mareile Höppner passieren musste.

Bei „Promi Shopping Queen“ holte sich Luna Schweiger den Sieg. Doch für einen Huch-Moment sorgte Mareile Höppner. Es kam zu einem Slip-Blitzer.

  • Bei „Promi Shopping Queen“ auf Vox kämpften Luna Schweiger, Mareile Höppner und Oana Nechiti um den Sieg.
  • Den Triumph sicherte sich Luna Schweiger.
  • Doch Mareile Höppner sorgte ohne Hose für einen Ups-Moment.

Köln - Am Sonntag, 12. Januar 2020, flimmerte bei Vox wieder „Promi Shopping Queen“ über die Schirme - in Konkurrenz zum Dschungelcamp bei RTL. Und anders als so manchmal stellten sich drei Damen der Einkaufs-Aufgabe, die den Namen „Promi“ verdienen, die also bekannt sind. Oana Nechiti (31) war unter anderem als DSDS-Jurorin und bei „Let‘s Dance“ zu sehen. Mareile Höppner (42) moderiert das ARD-Magazin „Brisant“. Und Luna Schweiger (23) ist nicht nur Tochter von Til Schweiger, sondern auch als Schauspielerin unter anderem für den „Tatort“ aktiv.

„Promi Shopping Queen“ (Vox): Luna Schweiger siegt vor Mareile Höppner

Spoiler: Luna Schweiger entschied den Shopping-Wettstreit vor Mareile Höppner für sich. Die Jüngste im Bunde kassierte zweimal 10 Punkte von ihren Kolleginnen für ihren Look, 9 weitere von Show-Boss Guido Maria Kretschmer rundeten das Top-Ergebnis ab. „Crazy Heels - Lasse deine neuen Heels zum absoluten Blickfang deines Looks werden!“, lautete das vorgegebene Motto. Die Schuhe sollten also im Vordergrund stehen. Und Schweiger interpretierte das Motto am besten. Für den größten Huch-Moment der Sendung sorgte allerdings eine andere: Mareile Höppner.

Guido Maria Kretschmer gab am Ende Luna Schweiger als Siegerin bekannt.

Die TV-Moderatorin, die am Ende Zweite wurde, glänzt bei „Brisant“ in der ARD immer durch geschmackvolle Garderobe, wollte aber nun bei der VOX-Show mal etwas wagen. Nachdem sie bei ihrer Kölner Shopping-Tour Schnäppchen-Stiefel für 70 Euro geschossen hat, kommt sie auf die Idee, einfach die Hose wegzulassen. Und dafür auf ein langes Sweatshirt zurückzugreifen.

„Promi Shopping Queen“ (Vox): Mareile Höppner verzichtet auf Hose

Das erste, das sie in einer Boutique anprobiert, fällt allerdings etwas ZU kurz aus. Selbst nachdem sie es mit ihrer Shopping-Begleitung, dem Schauspieler Jo Weil, geweitet und in die Länge gezogen hat. Bemerkenswert: Sie wählt zwar den rosa Sweater nicht für ihren Look, kauft ihn aber dennoch für knapp 100 Euro, nachdem sie ihn im Laden unsanft in die Länge gezogen hat.

Schauspieler Jo Weil zerrt den zu kurzen Pulli in die Länge.

Als ihr „Wettkampf-Outfit“ auserkoren wird dann ein grauer Hoodie mit „Namasté“-Aufdruck aus dem selben Laden. Gemeinsam mit den blauen Stiefeln, zwei auffälligen Broschen an den Knien, einer „Känguru-Tasche“ und einer spektakulären Frisur mit gebrauchtem (!) Haarteil bildet der Pulli für Mareile Höppner die Kombination, mit der sie auf den Laufsteg tritt. Mit einem „Beachboy“, den sie aus dem Team rekrutiert hat. Aber wohlgemerkt ohne Hose!

„Promi Shopping Queen“ (Vox): Mareile Höppner mit Slip-Blitzer auf dem Laufsteg

Auf dem Catwalk passiert dann gleich zu Anfang, was geschehen muss: Mareile Höppner reißt die Hände nach oben. Und ihr weißer Slip kommt zum Vorschein. Ob Vox das beim Schneiden nicht gemerkt hat? Oder es sowohl dem TV-Sender als auch Mareile Höppner egal war? Die Szene flackerte am 12. Januar schon zum zweiten Mal über die Fernseher, es handelte sich nämlich um eine Wiederholung von 2018.

Slip-Blitzer auf dem „Promi Shopping Queen“-Laufsteg: Mareile Höppner.

„Promi Shopping Queen“ (Vox): Mareile Höppner zeigt ihr Outfit bei Instagram

Das hinderte Mareile Höppner auch nicht daran, ihr Outfit am Tag danach noch bei Instagram zur Diskussion zu stellen. Es war allerdings relativ klar, wie die Fans darauf reagieren würden. Schließlich sind die Follower von Mareile Höppner immer wieder vernarrt in die Outfits der Moderatorin. Selbst wenn sich im Hintergrund Spektakuläreres abspielt.

Die drei Kandidatinnen Luna Schweiger, Mareile Höppner und Oana Nechiti (v.l.) hatten jede Menge Spaß.

Auch die Reaktionen auf die „Promi Shopping Queen“-Auswahl sind weitgehend positiv. “Bist mega sympathisch und eine wunderschöne Frau“, „Wow unglaublich hot“, „Hallo Mareile, Du bist doch immer die Schönste... Egal in welchem Look“, „Scharfes Outfit“, „Wow sehr hübsch und voll sexy“ und „Wow umwerfend“, finden die Fans. 

Kürzlich versetzte Moderatorin Mareile Höppner auch ihre Fans auf Instagram mit einem Foto in Aufruhr. Offenbar dachte einige, sie habe keine Hose an ...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Neuer Look in 2020? @shoppingqueen.vox .

Ein Beitrag geteilt von Mareile Höppner (@mareilehoeppner_official) am

Der Slip-Blitzer war ohnehin noch im Rahmen - wenn man bedenkt, dass eine „Shopping Queen“-Kandidatin kürzlich komplett blank zog.

Frech auf die Hose zu verzichten, ist auch auch schon anderen Promis eingefallen. Nazan Eckes posierte so in den Bergen. Und Lena Meyer-Landrut schwang sich hosenlos auf ein Pferd.

Nazan Eckes kann ihren Körper auf jeden Fall sehen lassen. Auf Instagram postete sie Bilder vom Strand. Nun verriet sie das Geheimnis ihres Körpers.

Mareile Höppner setzt sich gerne in Szene, das beweist die Moderatorin immer öfter auf ihrem Instagram-Kanal. Doch ein Pool-Foto wirft nun Fragen auf.

Eine DSDS-Kandidatin strippte vor der Jury - und der Eklat ging danach noch weiter.

lsl.

Auch interessant

Kommentare