Wetterprognose

Auf "Sabine" folgt "Victoria": Zieht neuer Sturm durch OWL?

Am Wochenende zog das Sturmtief "Sabine" durch Bielefeld und die Region und richtete dabei einige Schäden an. Nun könnte Orkan "Victoria" als Nächstes über uns hereinbrechen.

  • Sturmtief "Sabine" hat Deutschland hinter sich gelassen.
  • Das nächste Orkantief zieht sich bereits über dem Atlantik zusammen.
  • "Victoria" könnte auch in Bielefeld und Umgebung spürbar sein.

NRW/OWL/Bielefeld – Über dem Atlantischen Ozean, nordwestlich von Großbritannien, braut sich derzeit ein Tiefdruckgebiet zusammen. Wetterexperten warnen bereits davor, dass Orkantief "Victoria" zu einem der heftigsten Stürme über europäischen Gewässern werden könnte.

Etwas Positives jedoch bereits vorweg: "Victoria" wird ihre meiste Kraft hauptsächlich über dem Ozean entfalten – dennoch könnte es in Bielefeld und OWL in den kommenden Tagen ziemlich windig werden. Erst vor einigen Tagen zog Orkan "Sabine" durch OWL und richtete einige Schäden an. Glücklicherweise kamen bis auf wenige Ausnahmen keine Menschen zu Schaden. 

"Victoria" hat massiven Einfluss auf das Wetter in Bielefeld und ganz Deutschland

Das Orkantief Victoria wird Großbritannien vermutlich am härtesten Treffen. Was die Stürme angeht, so vermuten Experten, dass es nicht so gravierend werden wird, wie bei Sabine. Jedoch schiebt Victoria erst eine Warmfront über uns her – daher die warmen Tage am kommenden Wochenende in Bielefeld – die von einer Kaltfront gefolgt werden. Dadurch kann es am Wochenende und danach zu schweren Unwettern und auch Sturmböen kommen. Wie genau sich die Kaltfront auf unsere Region auswirken wird, kann jedoch noch nicht genau vorhergesagt werden.

Wetter in NRW: Mit "Victoria" kommt Frühlingswetter nach Bielefeld

Neben Wind und Regen bringt das kommende Wochenende vor allem auch milde, fast schon frühlingshafte Temperaturen. Die Gradzahlen steigen immer weiter an, bis sie am Sonntag (16. Februar) in Bielefeld eine Höchstmarke von 14 Grad erreichen können. Doch die Wärme bedeutet nicht zwingend auch schönes Wetter. Denn zusätzlich werden starke Unwetter und Sturmböen erwartet. 

In welcher Form und vor allem mit welcher Wucht uns das Orkantief "Victoria" treffen wird, bleibt zu hoffen. Es wird sich zeigen, ob Victoria Bielefeld und OWL ebenso verschont zurücklässt, wie Sabine am vergangenen Wochenende.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare