Romantik im Moshpit

"Liebe ist für alle da" – Heiratsantrag bei Konzert von Marteria und Casper

+
Auf dem Konzert von Marteria und Casper in Amsterdam kam es zu romantischen Szenen. 

Ganz viel Liebe gab es beim Konzert von Marteria und Casper in Amsterdam. Mitten im Publikum gab es sogar einen Heiratsantrag.

Amsterdam/Bielefeld/Rostock – So etwas erleben auch Stars wie Marteria und Casper nicht jeden Tag. Am gestrigen Mittwoch führte ihre "Europa Bambaataa Tour" die beiden Rapper ins Melkweg nach Amsterdam. Dort kam es mitten im Publikum zu einer ganz besonderen Situation.

Heiratsantrag bei Konzert: Marteria und Casper freuen sich

Während der Show: Die Menge teilt sich gerade, um im nächsten Moshpit auszurasten. Plötzlich geht ein weiblicher Fan auf die Knie und holt eine kleine Schachtel hervor. Ihre Freundin steht fassungslos da und schlägt die Hände vor den Mund. Als die Frage "Willst du mich heiraten?" dann mit einem freudigen "Ja klar!" beantwortet und der Antrag mit einem Kuss besiegelt wird, jubelt die Menge.

Auch Marteria und Casper, denen hier vorübergehend die Show gestohlen wurde, freuen sich natürlich mit den beiden und gratulieren ihnen persönlich auf der Bühne. Dazu gibt es eine herzliche Umarmung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Liebe ist für alle da Danke AMSTERDAM!!

Ein Beitrag geteilt von MARTERIA (@marteria) am

Nach Heiratsantrag in Amsterdam: Marteria/Casper-Tour geht weiter

Die "Europa Bambaataa Tour" geht weiter. Marteria und sein Partner machen noch in weiteren vier europäischen Städten Halt:

Marteria und Casper: Die Europa-Tour geht weiter.

  • 22. November: MeetFactory, Prag (ausverkauft)
  • 24. November: Bierhübeli, Bern (ausverkauft)
  • 25. November: Le Trabendo, Paris
  • 26. November: Den Atelier, Luxembourg (ausverkauft)

Ob Marteria auf dem eigenen

Festival seines Partners Casper einen Gastauftritt haben wird? Fest steht, dass das Event bereits lange ausverkauft

ist. Im Sommer dieses Jahres hatte sich der Bielefelder etwas Besonderes überlegt und

Marteria seine Heimat OWL gezeigt. Inklusive eines spontanen Live-Konzerts, zu dem über 3000 Fans kamen.

Rapper Casper aus Bielefeld will seine Anhänger vor überteuerten Fan-Shirts schützen und hat sich gemeinsam mit seinem Freund Marteria etwas einfallen lassen. Mit einem Trick will er den Konzertbetreiber Eventim überlisten.

2019 kehrt Casper für sein "Zurück Zuhause Festival" übrigens zurück in den Lokschuppen in Bielefeld. Der Rapper gab nun auch das Datum für den Konzertabend bekannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare