Autounfall

Baum-Crash: 25-Jähriger verunglückt mit Mercedes schwer

In Bielefeld kam es zu einem schweren Autounfall. Ein 25-jähriger Mann krachte mit seinem Mercedes gegen einen Baum. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz.

Bielefeld – In der Nacht von Montag auf Dienstag (15./16. Februar) ereignete sich im Südosten der nordrhein-westfälischen Stadt Bielefeld ein schwerer Autounfall. Laut Polizei war ein 25-jähriger Mann mit seinem Mercedes gegen 0.20 Uhr auf dem Senner Hellweg unterwegs gewesen. Er kam aus Richtung Lippe und befuhr die besagte Straße in Fahrtrichtung Sennestadt. Auf einmal kam der Fahrer jedoch mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab.

Stadt:Bielefeld
Einwohner: 334.195 (31. Dezember 2019)
Bundesland:NRW

Bielefeld (NRW): Autounfall auf dem Senner Hellweg – Mercedes-Fahrer (25) kracht gegen Baum

An der Kreuzung Senner Hellweg/Markengrund verlor der 25-Jährige aus Bielefeld die Kontrolle über sein Auto. Der Mercedes fuhr zunächst über eine schneebedeckte Wiese und prallte schließlich mit voller Wucht gegen einen Baum, der sich am Straßenrand befand. Umgehend wurden die Einsatzkräfte alarmiert.

Polizei und Feuerwehr trafen nach wenigen Minuten an der Unfallstelle in Bielefeld (NRW) ein. Vor Ort stellten die Retter fest, dass es sich um einen Alleinunfall handelte. Sanitäter kümmerten sich um den Mercedes-Fahrer. Der 25-Jährige musste medizinisch versorgt werden.

Bielefeld: Baum-Crash auf dem Senner Hellweg – 25-jähriger Mercedes-Fahrer schwer verletzt

Der Bielefelder kam bei dem Unfall zu Schaden: Er erlitt bei dem Baum-Crash auf dem Senner Hellweg in Bielefeld schwere Verletzungen. Ob er sich aus eigener Kraft aus seinem Mercedes befreien konnte oder von der Feuerwehr gerettet werden musste, konnte die Polizei Bielefeld auf Nachfrage von owl24.de noch nicht sagen. Mit einem Rettungswagen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde er stationär aufgenommen und behandelt.

In Bielefeld stieß ein Mercedes-Fahrer bei einem Unfall gegen einen Baum und ein Rettungswagen kam zum Einsatz. (Symbolbild).

Die Kollision mit dem Baum ging auch an dem Mercedes nicht spurlos vorbei. Schwer beschädigt musste das Auto abtransportiert werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Auch zur Unfallursache konnte die Polizei Bielefeld bisher noch keine Angaben machen. Möglicherweise könnten die Witterungsbedingungen zu dem Unglück geführt haben. Das Wetter in NRW sorgt derzeit für Glatteis, da Regen auf den teilweise noch gefrorenen Boden fällt. Wir berichten weiter.

Rubriklistenbild: © Stefan Sauer/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare