Gastro-Guide 2020

Jetzt offiziell: Hier gibt's das beste Essen in Bielefeld

+
Vier Restaurants in Bielefeld gehören zu den Top-Lokalen in Deutschland – laut des Gastro-Guides von Falraff. (Symbolbild)

Die Bielefelder wissen es schon lange: In der Stadt kann richtig gut gespeist werden. Nun ist es auch offiziell. Vier Restaurants der Stadt schafften es unter die 500 besten in Deutschland.

  • Falstaff Gastro-Guide 2020
  • Ranking der besten Restaurants
  • drei Lokale aus Bielefeld

Bielefeld – Seit sieben Jahren gibt das Gourmet-Magazin Falstaff ein Ranking der 500 besten Restaurants in Deutschland heraus. Nun wurde der Gastro-Guide für 2020 veröffentlicht und gleich vier Restaurants aus Bielefeld schafften es in die Liste – mit durchaus hohen Punkteständen.

Diese Restaurants gehören zu den 500 besten in Deutschland

Das Ranking von Falstaff wird dem Magazin zufolge aus den Bewertungen von Gästen erstellt. Diese konnten über ein Online-Voting in den Kategorien Essen, Service, Getränke und Ambiente Punkte vergeben. 100 konnten die Lokale maximal erreichen. Je nach erreichtem Punktestand wurden den Gastronomien dann "Falstaff-Gabeln" verliehen. Ab 90 Punkten gab es die maximale Anzahl von drei Gabeln. 

Auf Platz eins des Rankings schaffte es ein Restaurant auf der Nordseeinsel Sylt: Das JM ist unangefochtener Sieger des Votings. Knapp dahinter liegt ein Restaurant aus Stuttgart: die Wielandshöhe. In Bielefeld konnten sich diese vier Gasthäuser gegen die Konkurrenz behaupten:

  • Gasthaus Buschkamp (Museumshof in Senn): 86 von 100 Punkten und drei Falstaff-Gabeln
  • Höptners Abendmahl (Schildesche): 85 von 100 Punkten und zwei Falstaff-Gabeln
  • Wernings Weinstube (Heepen): 85 von 100 Punkten und zwei Falstaff-Gabeln
  • Wernings Hof (Heepen): 82 von 100 Punkten und eine Falstaff-Gabel

Wenn der Hunger dringend ist und es schnell gehen muss, gibt es auch Alternativen zum Restaurant: Diese sechs Imbisse in Bielefeld sind zum Beispiel einen Besuch wert. Wenn es nach dem Essen dann noch eines Absackers bedarf, sind diese neun Bars in Bielefeld zu empfehlen – vor allem zur Happy Hour.

Wer bislang noch dachte, dass es Bielefeld nicht gibt, wird nun eines Besseren belehrt. Durch eine Marketing-Aktion wurde die Bielefeld-Verschwörung nun für beendet erklärt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare