Die Polizei fahndet 

Räuber überrascht Restaurant-Mitarbeiter von hinten und bedroht ihn

Ein Räuber überfiel ein Restaurant an der Obernstraße.

In Bielefeld wurde ein Mitarbeiter eines Restaurants in der Innenstadt ausgeraubt. Als er den Laden von außen kontrollierte, stand plötzlich ein Mann hinter ihm.

Bielefeld – Am Mittwoch (22. Mai) kam es in der Bielefelder Innenstadt zu einem Überfall auf den Mitarbeiter eines Restaurants an der Obernstraße. Als der Angestellte gegen 00.20 Uhr den Außenbereich des Lokals überprüfte, wurde er plötzlich von einem Mann überrascht. Erst Anfang Mai überfielen unbekannte Täter einen Laden in Bielefeld. Auch hier fahndet die Polizei.

Überfall in Bielefeld: Täter erbeutet Geldbörse

Der Täter drückte den Mitarbeiter gegen eine Tür und hielt ihm einen unbekannten Gegenstand in den Rücken. Im Gastraum nahm der Dieb eine Tragetasche an sich. Als er merkte, dass sich in der Tasche kein Geld befand, klaute er dem Angestellten seine Geldbörse aus der Jackentasche. Anschließend floh er auf dem Fußweg parallel zum Oberntorwall in Bielefeld in Richtung Klosterstraße.

Polizei sucht nach Dieb in Bielefeld

Nach dem Raub konnte der Mitarbeiter den Täter nur dürftig beschreiben:

  • Zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß
  • Blauer oder schwarzer Kapuzenpullover
  • Jogginghose
  • Südländischer Akzent

Wer zur Tatzeit etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der 0521/54 50 bei der Polizei Bielefeld zu melden.

Der Überfall auf eine Bankfiliale in Bielefeld löste vor Kurzem einen Großeinsatz der Polizei aus. Nach dem Besuch eines Clubs in Bielefeld wurde ein betrunkener Mann überfallen. Die drei Täter schlugen und traten auf ihn ein. Kürzlich wurde außerdem eine junge Frau in Bielefeld auf offener Straße von einem Mann attackiert. Der 27-Jährige schlug und bespuckte sie mehrfach, bis Zeuginnen eingriffen. 

Kürzlich wurde außerdem eine junge Frau in Bielefeld auf offener Straße von einem Mann attackiert. Der 27-Jährige schlug und bespuckte sie mehrfach, bis Zeuginnen eingriffen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare