Deftige Küche in Ostwestfalen

Mehr als Pudding: „Das perfekte Dinner“ (Vox) in Bielefeld

Fünf Ostwestfalen laden ein. Für „Das perfekte Dinner“ auf Vox wird aktuell in Bielefeld gedreht – und da gibt es ordentlich was auf die Teller.

  • „Das perfekte Dinner“ wird aktuell in Bielefeld gedreht.
  • Die Kochshow auf Vox begleitet fünf Kandidaten bei ihrem Versuch, ein köstliches Mahl zu kredenzen.
  • Die Kandidaten sind ebenso unterschiedlich wie ihre Speisen.

Bielefeld – Die beliebte Kochshow „Das perfekte Dinner“ (Vox) begibt sich für ihre aktuelle Woche in den Schatten der Sparrenburg. Doch von Pickert, Wurstebrei und Dr. Oetker-Pudding sind die Gerichte, die hier zwischen dem 31. August und 4. September gezaubert werden, weit entfernt. Zumindest, wenn man nach den wohlklingenden Namen der Menüs geht.

StadtBielefeld
Bevölkerung333.090
BundeslandNRW

„Das perfekte Dinner" in Bielefeld: Das sind die Kandidaten

Wie bei „Das perfekte Dinner“ üblich, kann man anhand der blumigen Namen der Gerichte nicht immer darauf schließen, was letztendlich auf dem Teller landet. So drückt sich auch die erste Kandidatin Martina (55) recht wage aus:

Dienstags-Kandidat Marcel (36) bezeichnet sich selbst als unordentlichen Perfektionisten. Gemeinsam mit seiner Partnerin Conny erwartet der Psychologe bald ein Kind. Seinen Konkurrenten/Gästen zeigt er seine Wohnung in Bielefeld nur virtuell. Hier kocht er sein Menü, serviert dieses aber in der „Das perfekte Dinner“-Dinner-Kitchen. Bei der Umschreibung drückt sich Marcel schon klarer aus, als seine Vorgängerin:

„Das perfekte Dinner" in Bielefeld: Wer hat am Ende die Nase vorn?

Am Mittwoch (2. September) ist Lilli (36) dran. Auch bei ihr sorgt die Speisekarte für Rätselraten:

Jessica (39) muss am Donnerstag alles geben, um am Ende die meisten Punkte abzuräumen. Die „Das perfekte Dinner“-Folge mit Jessica aus Bielefeld kann bereits vorab auf TVNOW Premium abgerufen werden. Auf ihrer Speisekarte ist sie ein Freund der klaren Worte:

  • Vorspeise: Gefüllter Weizenfladen mit Honighuhn
  • Hauptspeise: Entenbrustfilet mit Kartoffelpürree und Möhrchen
  • Nachspeise: Schokoladentarte mit Himbeersorbet und kleiner Überraschung
„Das perfekte Dinner“ in Bielefeld: Wer wird gewinnen? (Symbolbild)

Den Abschluss in Bielefeld macht Tobias (34) am Freitag (4. September). Passend zum Finaltag steht sein perfektes Dinner unter dem Motto „Ein Abend unter Freunden“. Folgende Köstlichkeiten stehen bei ihm auf dem Speiseplan:

  • Vorspeise: Petersilienwurzelsuppe mit Panecetta und Basilikumschaum
  • Hauptspeise: Geräuchertes Entrecòte mit Fenchel an getrockneten Tomaten und Schwenkkartoffel
  • Nachspeise: Süßes Bruscetta mit Zitonen-Minz-Eis

Wer am Schluss in Bielefeld die Nase vorn hat und nach Punkten gewinnt, entscheidet sich am Finaltag. Alle Infos zu „Das perfekte Dinner“ gibt es bei VOX.

Im benachbarten Münsterland* geht es bald wohl etwas weniger stilvoll zu: RTL hat zehn Promi-Paare in das „Sommerhaus der Stars“* eingeladen. Doch wegen der Corona-Pandemie geht es diesmal nicht unter Palmen, sondern auf einen alten Bauernhof im ländlichen Bocholt*. (*Owl24.de und Msl24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes)

Rubriklistenbild: © Pixabay

Auch interessant

Kommentare