Attacke in Bielefeld

Aus dem Nichts: Mann an Haltestelle brutal zusammengeschlagen

Straßenbahn
+
In Bielefeld wurde ein Mann in einer Stadtbahnhaltestelle verprügelt. (Symbolbild)

Eine Gruppe Männer ging auf einen Fremden an einer U-Bahn-Station in Bielefeld los. Ohne bislang bekannten Grund schlugen sie plötzlich auf ihn ein.

Bielefeld – Nach einer nächtlichen Attacke im Stadtteil Mitte sucht die Polizei nach drei Tätern. Die Männer hatten am Mittwoch (7. Oktober) an der unterirdischen Stadtbahn-Haltestelle Jahnstraße für Unruhe gesorgt. Zunächst pöbelten sie um 23.10 Uhr eine 22-Jährige auf der Rolltreppe an, bevor sie in Richtung der Stresemannstraße weiterzogen.

StadtBielefeld
Bevölkerung333.090
BundeslandNRW

Trio greift Mann in Bielefeld an – 22-Jährige beobachtet die Attacke

Dort trafen sie auf einen 27-Jährigen aus Hiddenhausen. „Am Abgang der Rolltreppe schlug einer der drei Männer unvermittelt gegen den Hinterkopf des Mannes und attackierte ihn bis er zu Boden ging“, berichtet die Polizei Bielefeld nach dem Vorfall. Auch als der Mann bereits am Boden lag, trat der Angreifer weiter auf ihn ein. Die Attacke erfolgte ohne ersichtlichen Grund.

Nach dem Angriff an der U-Bahn ergriffen die drei Männer die Flucht. Die 22-Jährige, die kurz vorher schon auf die Gruppe aufmerksam geworden war, beobachtete den Angriff und informierte die Polizei. Das Opfer wurde von Sanitätern behandelt und anschließend in ein Krankenhaus in Bielefeld gebracht.

Nach Attacke in Bielefeld: Polizei nimmt Hinweise auf Täter entgegen

Die Zeugin aus Bielefeld und weitere Fußgänger konnten das Trio beschreiben, sodass die Polizei nun eine Personenbeschreibung der Männer aus Ostwestfalen veröffentlichte. Alle drei waren etwas kleiner, von kräftiger Statur und um die 30 Jahre alt. Der Angreifer hat dunkle Haare und einen Dreitagebart.

Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Daunenjacke. Seine Begleiter trugen eine dunkle und eine helle Jacke. Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können, melden sich telefonisch bei der Polizei in Bielefeld: 0521/54 50.

Auch interessant

Kommentare