Verkehrsbehinderungen bei Bielefeld

A2 bei Bielefeld: Stau! Böschung brennt – Fahrstreifen gesperrt

+
Auf der A2 bei Bielefeld staut es sich derzeit. (Symbolbild)

Achtung Autofahrer: Auf der A2 bei Bielefeld kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen. Dort wurde ein Fahrstreifen gesperrt.

+++ Newsticker zur A2 bei Bielefeld aktualisieren +++

  • A2 bei Bielefeld
  • Böschung brennt
  • Stau

Update , 13.34 Uhr. Auf der A2 bei Bielefeld brannte am Mittag eine Böschung. Nach Angaben der Feuerwehr hat sich das Feuer nicht ausgebreitet. Sie hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Mehrere Zeugen hätten die brennende Böschung gemeldet. Mittlerweile ist die Teilsperrung wieder aufgehoben. Dennoch kommt es weiterhin zu Verkehrsbehinderungen.

Update , 13.20 Uhr. Nach aktuellen Informationen brennt es in Höhe der Anschlussstelle Ostwestfalen-Lippe. Der Verkehr staut sich auf der A2 bei Bielefeld bereits auf mehreren Kilometern.

Erstmeldung vom 26. Juli, 13.12 Uhr. Bielefeld – Auf der A2 bei Bielefeld kommt es aktuell zu massiven Verkehrsbehinderungen. Dort ist eine Böschung in Brand geraten. Aktuell ist ein Fahrstreifen in Richtung Dortmund gesperrt. Es gibt bereits mehrere Kilometer Stau. Wir informieren weiter.

Erst gestern staute es auf der A2 in der Nähe von Bielefeld. Dort hatte es einen Unfall gegeben. Kürzlich sollte außerdem ein brennender Pkw für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Die A2 musste in der Nähe von Bielefeld teilweise voll gesperrt werden.

Erst am Donnerstagmorgen kam es in Bielefeld zu einem Großbrand: Dort hatte ein Flachdach über zwei Gleisen Feuer gefangen. Außerdem gerieten in Bielefeld zwei Hundebesitzer aneinander. Eine 49-Jährige schlug einem Mann mit einem Ast auf den Kopf.

In Bielefeld rammte ein Autofahrer den Wagen einer jungen Frau. Anschließend versuchte er auch, einen Streifenwagen zu rammen.

In Bielefeld attackierte ein Hund einen angeleinten Terrier. Der Besitzer kümmerte sich jedoch nicht und ging einfach weiter.

Auch interessant

Kommentare