20. Spieltag in der 2. Bundesliga 

Arminia gegen Erzgebirge Aue live im TV und im Live-Stream sehen

+
Das Spiel Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld am 20. Spieltag der Bundesliga ist live im TV und im Live-Stream zu sehen. 

Die Partie Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld ist live im TV und Live-Stream zu sehen. Wie das am 20. Bundesliga-Spieltag in der 2. Liga geht, zeigen wir hier.

  • Am 20. Bundesliga-Spieltag trifft Arminia Bielefeld auswärts auf Erzgebirge Aue. 
  • Der aktuelle Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga möchte mit einem Sieg zurück in die Heimat fahren. 
  • Das Spiel wird live im TV und im Live-Stream übertragen.

Aue/Bielefeld – Am Freitag (31. Januar) empfängt Erzgebirge Aue Arminia Bielefeld am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Anpfiff im Erzgebirgsstadion ist um 18.30 Uhr. Der Austragungsort bietet Platz für etwa 16.485 Zuschauer. Die Partie leiten wird Schiedsrichter Guido Winkmann. 

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: 2. Bundesliga live im TV und im Live-Stream

Das Team von Cheftrainer Uwe Neuhaus startete mit einem mühsam erkämpften 2:0-Erfolg in die Rückrunde. Bei dem Spiel Arminia Bielefeld gegen VfL Bochum sorgte eine kuriose Szene für einen Aufreger. Am Ende standen die Gäste nur noch zu zehnt auf dem Feld und konnten eine Niederlage nicht mehr verhindern. Der Tabellenführer holte drei Punkte und baute seinen Vorsprung auf die Verfolge aus.  

Nun trifft Arminia Bielefeld auswärts auf Erzgebirge Aue. In der Hinrunde setzte sich der DSC mit 3:1 durch. Kann die Mannschaft aus Ostwestfalen auch auswärts im Erzgebirgsstadion überzeugen und einen Sieg mit nach Hause nehmen? Die Begegnung wird live im TV und im Live-Stream übertragen.

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: 2. Bundesliga heute live im Pay-TV 

  • Übertragen wird das Spiel zwischen Erzgebirge Aue und Arminia Bielefeld live im TV auf Sky.
  • Die anderen Begegnungen am 20. Spieltag in der 2. Bundesliga sind ebenfalls exklusiv hier zu sehen. 
  • Um 18 Uhr startet der Pay-TV-Sender mit der Live-Vorberichterstattung.
  • Danach können Fans zwischen dem Live-Einzelspiel und der Live-Konferenzschaltung wählen.
  • Wer noch kein Sky-Kunde ist, kann hier ein Abonnement abschließen (werblicher Link).

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: Die Zweitliga-Begegnung gibt es bei Sky im Live-Stream zu sehen 

  • Das Programm des Senders Sky ist nicht nur im TV, sondern auch im Live-Stream empfangbar.
  • Sky-Go sorgt dafür, dass Zuschauer die Partie Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld auch von unterwegs aus schauen können.  
  • Eine weitere Option das Spiel zu verfolgen bietet das SkyTicket, das monatlich kündbar ist. 

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: Das Spiel live via Sky Ticket verfolgen

  • An einem Abo mit langer Vertragslaufzeit hat nicht jeder Fußballfan von Arminia Bielefeld Interesse.
  • Das Sky Ticket könnte an dieser Stelle für Abhilfe sorgen, denn mit diesem Angebot können Kunden neben der 1. und 2. Bundesliga auch live-Spiele der Champions League und des DFB-Pokals im TV verfolgen. 
  • Einen Zugang erhalten Interessierte über die Sky-Webseite
  • Zum Preis von 9,99 Euro erhält man das Sport-Paket mit den Bundesliga-Konferenzen
  • Das "Supersport"-Paket mit den Einzelspielen (also auch Erzgebirge Aue - Arminia Bielefeld) kostet 14,99 Euro im ersten Monat und erhöht sich im zweiten Monat auf 29,99 Euro, falls nicht vorher gekündigt wird. 
  • Das Monatsticket ist jederzeit online kündbar, das Tagesticket verfällt hingegen automatisch nach der Nutzung.

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: Zusammenfassung des 20. Spieltags im Free-TV und auf DAZN

  • Der Streaming-Anbieter DAZN fasst nach Spielende die Highlights der Partie Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld zusammen. 
  • Das Angebot ist jedoch kostenpflichtig. 
  • Im Free-TV folgt dann ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau eine kostenlose Zusammenfassung des 20. Spieltags. 
  • Das ZDF-Sportstudio versorgt Fans dann ab 23 Uhr mit den Höhepunkten aus der 1. und 2. Liga. 

Arminia Bielefeld – Erzgebirge Aue: So könnten die Mannschaften auflaufen 

Bei der Pressekonferenz von Arminia Bielefeld vor dem Auswärtsspiel in Aue hat Trainer Uwe Neuhaus, der vom Aufstieg in die Bundesliga träumt, noch nicht durchblicken lassen, wen er für die Startelf nominiert hat. Fest steht jedoch, das Fabian Klos im Falle einer Verwarnung, eine Gelbsperre droht. Die Mannschaften könnten wie folgt auflaufen: 

  • Mögliche Aufstellung Erzgebirge Aue: Männel - Mihojevic, Gonther, Rasmussen - Riese, Fandrich - Baumgart, Kempe - Hochscheidt - Nazarov, Krüger
  • Mögliche Aufstellung Arminia Bielefeld: Ortega Moreno - Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz - Prietl - Hartel, Yabo - Clauss, Klos, Voglsammer

2. Bundesliga: Arminia Bielefeld zu Gast bei Erzgebirge Aue – der 20. Spieltag im Überblick

Arminia Bielefeld geht bereits am Freitag (31. Januar) wieder auf Punktejagd und ist bei Erzgebirge Aue zu Gast. Die direkten Konkurrenten des DSC um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga gönnen sich noch eine kleine Verschnaufpause. Der VfB Stuttgart kann aber bereits am Samstag (1. Februar) nachlegen und am kommenden Montag (3. Februar) greift dann der Hamburger SV ins Geschehen ein. Das sind die neun Begegnungen am 20. Spieltag in Liga 2 im Überblick: 

Termin

Heim

Auswärts

31. Januar, 18.30 Uhr

FC Erzgebirge Aue

Arminia Bielefeld

31. Januar, 18.30 Uhr

Jahn Regensburg

SpVgg Greuther Fürth

1. Februar, 13 Uhr

FC St. Pauli

VfB Stuttgart

1. Februar, 13 Uhr

Karlsruher SC

Holstein Kiel

1. Februar, 13 Uhr

Hannover 96

SV Wehen

1. Februar, 13 Uhr

1. FC Nürnberg

Sandhausen

1. Februar, 13 Uhr

Heidenheim

SG Dynamo Dresden

2. Februar, 13.30 Uhr

SV Darmstadt 98

VfL Osnabrück

3. Februar, 20.30 Uhr

VfL Bochum

Hamburger SV

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 20. Spieltag – Arminia Bielefeld ist Spitzenreiter 

Vor dem 20. Spieltag in der 2. Bundesliga liegt Arminia Bielefeld mit drei Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz. Dahinter folgt der HSV sowie der VfB Stuttgart. Arminias Gegner Aue belegt im Augenblick den sechsten Rang. 

Platz

Mannschaft

Spiele

Tore

Punkte

1

Arminia Bielefeld

19

37:21

37

2

Hamburger SV

19

37:21

34

3

VfB Stuttgart

19

33:24

34

4

Heidenheim

19

27:21

30

5

Jahn Regensburg

19

33:28

29

6

Erzgebirge Aue

19

29:27

29

7

SpVgg Greuther Fürth

19

28:24

28

8

Sandhausen

19

24:21

27

9

VfL Osnabrück

19

26:22

26

10

Holstein Kiel

19

30:31

24

11

SV Darmstadt 98

19

21:26

22

12

FC St. Pauli

19

24:26

21

13

Hannover 96

19

22:31

21

14

VfL Bochum

19

32:36

20

15

Karlsruher SC

19

29:37

20

16

SV Wehen

19

22:35

20

17

1. FC Nürnberg

19

27:38

19

18

SG Dynamo Dresden

19

18:34

16

Für den Fußballverein aus Ostwestfalen lief es zuletzt auf und neben dem Platz rund: Kürzlich wurde bekannt, dass Arminia Bielefeld den Vertrag mit einem beliebten Stammspieler verlängert hat

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Die Fans aus Ostwestfalen fiebern der Partie HSV gegen Arminia Bielefeld entgegen und haben bereits beim Ticketverkauf ordentlich zu geschlagen.

Arminia Bielefeld hofft auf eine Vertragsverlängerung mit einem wichtigen Stammspieler, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft. Bleibt er der Mannschaft erhalten?

Auf der Alm hat der Tatendrang den Frust abgelöst: Nachdem sich Torjäger Voglsammer im Spiel gegen Aue verletzt hat, ist Arminia Bielefeld nun auf der Suche nach einem Ersatzspieler.

Am kommenden Sonntag (10. Februar 2020) trifft die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus in der SchücoArena auf Jahn Regensburg, doch der Ticketverkauf bei Arminia Bielefeld vor dem Heimspiel verlauft aus bestimmten Gründen schleppend.

Am vergangenen Sonntag (9. Februar) gelang dem DSC ein sensationeller Heimerfolg: Arminia Bielefeld hat sich mit einem Aufstiegs-Sixpack gegen Jahn Regensburg an die Tabellenführung der 2. Liga zurückgekämpft.  

Auch interessant

Kommentare