Arminia Bielefeld

Offiziell: Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld entlassen – Verein äußert sich

Die 14. Niederlage war wohl eine zu viel: Medienberichten zufolge soll Arminia Bielefeld Trainer Uwe Neuhaus gefeuert haben. Die Entscheidung kommt überraschend.

Update: 1. März, 17 Uhr. Wenige Stunden nachdem die Meldung über die Entlassung von Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld die Runde gemacht hatte, hat sich nun der Verein geäußert und die Trennung vom 61-Jährigen sowie seinem Co-Trainer Peter Nemeth bestätigt. Grund für den Schritt sollen Uneinigkeiten in der „langfristigen strategischen Zukunftsplanung“ sein.

Der DSC will, insbesondere auch im Hinblick auf die Probleme, die durch das Coronavirus* entstehen, sein Profil als Ausbildungsverein weiter schärfen. Anscheinend war Arminia Bielefeld nicht mehr davon überzeugt, dass Uwe Neuhaus in Zukunft der richtige Mann dafür sei. „Aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir gemeinsam entschieden, den geplanten Wechsel jetzt vorzuziehen. Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass unsere Mannschaft die nötige Qualität besitzt, um unser sportliches Ziel zu erreichen“, kommentierte Sportchef Samir Arabi die Entscheidung.

Der Mannschaft solle durch den Trainerwechsel der entscheidende Schub im Abstiegskampf gegeben werden. Die Ostwestfalen stehen nach dem 23. Spieltag auf einem Relegationsplatz – haben jedoch ein Spiel weniger auf dem Konto als die Konkurrenz. Der Nachfolger von Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld soll zudem schon feststehen. So soll Frank Kramer die Geschicke ab Dienstag (2. März) leiten. In Kürze will sich der Verein zu der Personalie äußern.

Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld wohl entlassen

Erstmeldung: 1. März, 12.30 Uhr. Bielefeld – Schlecht war die Darbietung nicht, die Arminia Bielefeld am Samstag (27. Februar) bei Borussia Dortmund abgeliefert hat. Vor allem in der Anfangsphase bot der Aufsteiger dem achtfachen Deutschen Meister durchaus Paroli. Dass irgendwann die Tore für den BVB fallen würden, war angesichts der spielerischen Klasse der Westfalen nur eine Frage der Zeit.

„Ein Spiel das man so erwarten konnte. Dortmund war überlegen, aber wir haben große Gegenwehr geleistet“, sagte Uwe Neuhaus nach dem 0:3 im Signal-Iduna-Park in seiner gewohnt nüchternen und sachlichen Art. Ob der Trainer zu dem Zeitpunkt schon wusste, dass es wohl seine letzte Pressekonferenz als Trainer von Arminia Bielefeld sein wird?

VereinArminia Bielefeld
StadionSchücoArena
Gründung 1905

Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld wohl entlassen

Einen Tag nach dem Spiel beim BVB berichtete zunächst der „kicker“, dass Uwe Neuhaus auf der Kippe stehe. Der Verein denke darüber nach, elf Spieltage vor Saisonende einen neuen Impuls in die Mannschaft zu bringen. Das Ziel Klassenerhalt solle mit allen Mitteln erreicht werden. Anscheinend sehen die Verantwortlichen von Arminia Bielefeld dieses in Gefahr.

Wie die „Neue Westfälische“ nun am Montag (1. März) berichtet, soll die Entlassung von Uwe Neuhaus mittlerweile feststehen. Der Zeitpunkt der Entlassung, sollte sich diese bewahrheiten, kommt überraschend. Denn gemessen an den Ansprüchen steht Arminia Bielefeld in der Bundesliga noch gut da. (Lesen Sie auch unseren Kommentar zur Entlassung von Uwe Neuhaus bei Arminia Bielefeld.)

Arminia Bielefeld: Wer folgt auf Uwe Neuhaus?

Einen Punkt Vorsprung haben die Ostwestfalen* auf Verfolger Mainz 05, die ihr gestriges Spiel gegen den FC Augsburg verloren haben. Ebenfalls 18 Zähler wie Arminia Bielefeld hat auch Hertha BSC, die den 15. Tabellenrang belegen. Zudem hat Arminia Bielefeld noch ein Nachholspiel zu absolvieren – könnte mit einem Sieg gegen Werder Bremen also aus eigener Kraft die Abstiegsränge verlassen.

Muss seinen Platz auf der Trainerbank von Arminia Bielefeld räumen: Uwe Neuhaus

Doch sechs Tage vor dem Heimspiel in der SchücoArena gegen Union Berlin scheinen die Verantwortlichen das Vertrauen zu ihrem Trainer verloren zu haben. Über Unstimmigkeiten zwischen Mannschaft und Trainer war bis dato nichts zu hören. Es bleibt abzuwarten, ob der DSC nun auf eine Notlösung bis Saisonende zurückgreift, oder einen Coach engagiert, der Arminia Bielefeld längerfristig leiten soll. Eine offizielle Bestätigung zur mutmaßlichen Entlassung von Uwe Neuhaus steht noch aus. (*msl24.de ist ein Angebot von IPPEN MEDIA.)

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Auch interessant

Kommentare