Geht es bei Arminia Bielefeld wieder bergauf? 

Trotz 1:2-Erfolg – ein Problem bleibt auf der Alm

+
Arminia Bielefeld will zu Hause den nächsten Dreier. 

Unter dem neuen Trainer Uwe Neuhaus gelang Arminia Bielefeld endlich wieder ein Sieg. Das Auswärtsspiel gegen Holstein Kiel ging 1:2 aus. Auf diesen Erfolg können die Profis aufbauen. Aber Ruhe und Entspannung kehrt auf der Alm noch nicht zurück.

Bielefeld – "Wir haben immer noch zu wenige Punkte", brachte es Tom Schütz von Arminia Bielefeld auf den Punkt. In Kiel gelang der Mannschaft der Befreiungsschlag. Jetzt soll es für die Ostwestfalen weiter bergauf gehen. 

Rund zwei Monate lang war Arminia Bielefeld sieglos. Es folgte die Trainerentlassung von Jeff Saibene und die Neuverpflichtung. Unter der Leitung des neuen Coaches Uwe Neuhaus gelang der Mannschaft prompt ein Erfolgserlebnis.

Arminia Bielefeld: Spieler müssen weiter kämpfen 

Tom Schütz und Fabian Klos haben bei Arminia Bielefeld schon die ein oder andere Krise überstanden. Beide Spieler sind schon lange auf der Alm und wissen, worauf es ankommt. In einem Interview rief er seine Mannschafskollegen zur Vorsicht auf. "wir können die Situation noch nicht schönreden". 

Alle Spieler müssen weiter hart arbeiten, damit Arminia Bielefeld auch in den kommenden Partien erfolgreich sein kann. Ziel ist es, die nächsten drei Punkte einzusacken, um zweitklassig zu bleiben.

Arminia Bielefeld: Uwe Neuhaus bereitet sein Team auf das Heimspiel vor. (Symbolbild) 

Folgt ein Heimsieg für Arminia Bielefeld? 

Vor heimischer Kulisse wollen die Profis von Arminia Bielefeld den Aufwärtstrend fortsetzen. Das Team von Uwe Neuhaus trifft am kommenden Samstag (22. Dezember) auf den 1. FC Heidenheim: 

  • Anstoß um 13 Uhr 
  • Gespielt wird in der Schüco-Arena
  • Hinspiel ging 1:1 aus
Vom Gegner dürfen die Arminen keine Geschenke erwarten. Die Gäste haben bislang eine gute Saison gespielt und reichlich Punkte mitgenommen, im Gegensatz zu Arminia Bielefeld. Gegen starke Kontrahenten tun sich die DSC-Profis aber offenbar leichter. 

Zumindest in Kiel kam Arminia Bielefeld so zu vielen Großchancen und am Ende sprang ein Sieg dabei heraus. Für die Fans wäre ein Dreier zu Hause ein tolles Weihnachtsgeschenk. 

Arminia Bielefeld spielt am kommenden Wochenende zu Hause. 

Die Freude bei Arminia Bielefeld ist groß. Ein ehemaliger Kicker hat beim DSC einen langfristigen Vertrag unterzeichnet. Der Offensivspieler soll die Mannschaft ab sofort verstärken.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare