Langfristige Zusammenarbeit

Neue Trikots von Macron aus Italien – was ändert sich für Arminia Bielefeld?

Arminia Bielefeld und Hannover 96 haben ab der kommenden Saison denselben Ausruester. Die Trikots kommen dann von Macron. 
+
Arminia Bielefeld und Hannover 96 haben ab der kommenden Saison denselben Ausrüster. Die Trikots kommen dann von Macron. 

Das italienische Traditionsunternehmen Macron und der Verein Arminia Bielefeld machen gemeinsame Sache. Sie vereinbarten eine langfristige Zusammenarbeit.

  • Arminia Bielefeld beendet die Kooperation mit Joma. 
  • Der Verein aus Ostwestfalen-Lippe hat mit Macron einen neuen Trikot-Ausrüster gefunden. 
  • Das italienische Traditionsunternehmen beliefert auch Ligakonkurrenten. 

Bielefeld – Der aktuelle Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga hat einen neuen Geschäftspartner. Arminia Bielefeld arbeitet ab der kommenden Saison mit der italienischen Firma Macron zusammen. Der Sportartikelhersteller löst das Unternehmen Joma ab und stellt die neuen DSC-Trikots

Arminia Bielefeld

Gegründet

3. Mai 1905

Spielstätte

SchücoArena

Letzter Bundesliga-Aufstieg

2003/2004

Arminia Bielefeld und Macron vereinbaren langfristige Zusammenarbeit

Seit 2017 besteht die Kooperation zwischen Arminia Bielefeld und Joma. In dem Trikot des Sportartikelherstellers konnte Stürmer Sven Schipplock kürzlich seinen Torfluch besiegen. Gegen Holstein Kiel beförderte der Angreifer kurz vor dem Ende der Partie den Ball mit dem Kopf ins Netz. Nach dem Treffer gab es für ihn kein Halten mehr. Er zog das Trikot aus und nahm die darauffolgende Gelbe Karte in Kauf. 

Wegen einer Gelbsperre musste auch Arminia Bielefeld kürzlich auch auf Verteidiger Cédric Brunner verzichten und die Lücke in der Abwehr anderweitig besetzten. Derartige emotionale Momente wird es in dem aktuellen Trikot nicht mehr lange geben. Nach der laufenden Saison trennen sich die Wege der beiden Geschäftspartner. Mit Macron hat sich Arminia Bielefeld nun auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt, wie der Verein am heutigen Donnerstag (4. Juni) in einer Pressemitteilung sowie in den sozialen Medien erklärte. 

Arminia Bielefeld: Auch Ligakonkurrent wird mit Macron-Trikots ausgestattet 

Sämtliche Mannschaften von Arminia Bielefeld werden mit Beginn der neuen Spielzeit 2020/21 in Macron-Trikots auflaufen. Die Nachwuchs- und Frauenabteilung wird ebenfalls neu eingekleidet. Unklar hingegen ist derzeit noch, wann die neue Sportbekleidung präsentiert werden kann. Einen Termin gibt es bislang nicht. 

“Wir sind stolz, mit Macron einen erfahrenen und innovativen Ausrüster für Arminia Bielefeld gewonnen zu haben", so Markus Rejek, kaufmännischer Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld. Die Fans dürften sich auf ein kreativ gestaltetes Trikot freuen, das auf die Historie der Arminia einzahle. Der Sportartikelhersteller Macron rüstet neben Ligakonkurrenten Hannover 96 auch Erstligist Union Berlin aus. In der 1. und 2. Bundesliga rollt der Ball erst seit ein paar Wochen wieder, nachdem die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Corona-Zwangspause für beendet erklärt hatte. Das Konzept wird im nachfolgenden Video erläutert. 

Sportlich strauchelt der DSC momentan etwas: Gegen den 1. FC Nürnberg kam Arminia Bielefeld nicht über ein Remis hinaus. Doch durch das Remis des HSV gegen Holstein Kiel könnte Arminia Bielefeld schon am Freitag den Aufstieg klarmachen.

Der DSC könnte am heutigen Freitag (12. Juni) einen entscheidenden Schritt in Sachen Aufstieg machen: Das Spiel Arminia Bielefeld gegen SV Sandhausen überträgt der Fernsehsender Sky live im TV und im Live-Stream und auch die anderen Partien des 31. Spieltags in der 2. Bundesliga werden hier gezeigt.

Auch interessant

Kommentare