Fußball-Seite zeichnet Klub aus OWL aus

Arminia Bielefeld: Trikot zählt zu den schönsten Europas

+
Im neuen Auswärtstrikot gelang den Profis von Arminia Bielefeld ein Unentschieden. 

Besonders mit dem Design des neuen Trikots konnte Arminia Bielefeld offenbar punkten. Auf einem Fußballportal wurde ihr Sportdress jetzt zu einem der Schönsten Europas gekürt. 

  • Trikot von Arminia Bielefeld gekürt
  • Mit großen Fußball-Mannschaften auf Augenhöhe 
  • Klub spielt optisch "Champions League-Niveau"

Bielefeld – Ein Traum für alle Fans von Arminia Bielefeld wird wahr. Der Verein aus OWL ist mit Fußball-Klubs wie Juventus, Arsenal und Bayern auf einem Level. Wenn auch nicht auf dem Platz. Aber jetzt wurde das Trikot des Vereins gekürt. 

Trikot von Arminia Bielefeld ausgezeichnet 

Das neue Design des Auswärtstrikots von Arminia Bielefeld hat viele Anhänger positiv überrascht, denn bei der Gestaltung hat der Vermein viel Mut bewiesen. Das hat sich nun offenbar ausgezahlt. In einem Ranking des Portals "Onefootball" taucht die Sportkleidung mit seinen hellen Sparren auf rotem Grund nun ganz weit vorne auf. 

"Sportlich noch in der Zweiten Liga, spielt die Arminia aus Bielefeld rein optisch längst Champions League", heißt es dazu auf der Internetseite. Damit kann der Verein mit großen Fußballmannschaften wie Ajax Amsterdam und dem FC Bayern München mithalten. "Das Trikot macht so viel richtig, dass wir fast schon vergessen wollen, was die Arminia in den vergangenen 20 Jahren alles auf und neben dem Platz falsch gemacht hat", so das Portal weiter. 

Lieferprobleme bei Arminia Bielefeld 

Beim Verein aus Ostwestfalen gab es vorübergehend Lieferprobleme bei den Trikots. Der Hersteller "Joma" machte dazu keine weiteren Angaben. Inzwischen seien die Schwierigkeiten allerdings aus der Welt geschafft. Im Online-Shop von Arminia Bielefeld tauchen beim Bestellen keine Wartezeiten oder gar Lieferengpässe mehr auf. Erst am vergangen Wochenende lief die Mannschaft von Chef-Trainer Uwe Neuhaus mit dem Trikots in Bochum auf. Die Partie endete 3:3

Nach einem Zweitliga-Spiel in Bielefeld haben Maskierte einen St.-Pauli-Fan überfallen. Die Täter waren offenbar zur dritt. Jetzt fahndet die Polizei nach ihnen. 

Vor etwa einem Jahr herrschte bei Arminia Bielefeld große Trauer. Der langjährige Stadionsprecher verstarb. Während einer Trauerrede gab es plötzlich Zwischenrufe. 

Auch interessant

Kommentare