Ersatz für Brunner gefunden? 

Nach Verletzung von DSC-Profi Brunner, Arminia sucht Ersatzspieler - Möglicher Kandidat schon gefunden? 

Beim Spiel gegen Dresden hat sich Cedric Brunner verletzt. Wegen eines Meniskusrisses fällt der Abwehrspieler wohl länger aus. Die Verantwortlichen bei Arminia Bielefeld suchen deshalb nach einem Ersatzspieler und sind möglicherweise schon fündig geworden. 

Bielefeld – Am vergangen Samstag (11. August) hat sich Arminias Abwehrspieler Cedric Brunner beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden verletzt. Wegen eines Meniskusrisses fällt der Profi wohl längere Zeit aus. 

Der Verein ist schon auf der Suche nach einem Ersatzspieler. 

Arminia Bielefeld: Möglicher Ersatzspieler für Brunner gesucht 

Für die Rechtsverteidiger-Position sucht der DSC schnellstmöglichst einen Ersatzmann. Jonathan Clauss könnte diesen Job bekommen. Trainer Jeff Saibene hat ein Auge auf den Franzosen geworfen. Der Spieler stellt sich der Mannschaft vor und hat Dienstagabend bereits sein erstes Probetraining beim DSC absolviert. Bis Freitag soll er auf Herz und Nieren getestet werden. Zuletzt hat der 25-Jährige für den Zweitliga-Absteiger US Quevilly gekickt.  

Arminia-Spieler verletzt beim Mannschaftsarzt

DSC-Mannschaftsarzt Dr. Andreas Elsner untersucht seinen Patienten gründlich. Kurz darauf diagnostiziert er bei Brunner einen Meniskusriss. Die Verletzung hatte sich der 24-Jährige offenbar beim Arminia-Heimspiel gegen Dresden zugezogen. Über die weitere Behandlung werde zeitnah entschieden, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. 

Fakten zum Arminia-Spieler Cedric Brunner

  • Geboren am 17. Februar 1994 in Zollikon in der Schweiz
  • 1,81 Meter groß
  • Abwehrspieler
  • Seit 2018 bei Arminia Bielefeld
  • Vorher stand er beim FC Zürich unter Vertrag

Rubriklistenbild: © instagram.com/djoninho25

Auch interessant

Kommentare