Schüco verlängert Vertrag

„Wie in einer guten Ehe“: Hauptsponsor bleibt Arminia Bielefeld erhalten

Kurz vor Weihnachten gab es für Arminia Bielefeld eine große Bescherung. Der Hauptsponsor des Vereins hat seinen Vertrag verlängert.

Bielefeld – Bereits seit 2016 sind Arminia Bielefeld und die Schüco International KG feste Partner. Der Bauzulieferer ist nicht nur Hauptsponsor des Bundesligisten, sondern ist auch Namensträger des Stadions an der Alm in Bielefeld. Die Zusammenarbeit wurde nun um zwei weitere Jahre verlängert.

Bereits in der Saison 2010/2011 sowie zwischen 1988 und 1991 war Schüco Hauptsponsor von Arminia Bielefeld. Bis mindestens zum 30. Juni 2023 wird es das Unternehmen auch weiterhin bleiben. „Die Partnerschaft mit Schüco steht sinnbildlich für die Stärken des DSC: Arminia verbindet Menschen mit Menschen, Menschen mit Unternehmen und Unternehmen mit Unternehmen“, betont Markus Rejek, kaufmännischer Geschäftsführer des DSC.

FußballvereinArminia Bielefeld
StadionSchücoArena
Kapazität26.515

Schüco verlängert bei Arminia Bielefeld bis 2023

Das sei „wie in einer guten Ehe“, sagte Rejek weiter. „Wir sind glücklich, dass wir diesen Weg zusammen weitergehen.“ Für die Schüco KG sei es besonders eine Freude, dass Arminia Bielefeld seit dieser Saison wieder in der Bundesliga spiele, so Thomas Lauritzen, Pressesprecher des Unternehmens. Die Hinrunde war unter Cheftrainer Uwe Neuhaus ein ziemliches Auf und Ab.

Nach einem Remis zum Auftakt gelang Arminia Bielefeld am 2. Spieltag gegen den 1. FC Köln bereits der erste Saisonsieg. Danach folgte eine Niederlagen-Serie von sieben verlorenen Spielen am Stück und der Absturz auf die unteren Tabellen-Regionen. Kurz vor Weihnachten gab es für die Ostwestfalen* jedoch einen versöhnlichen Abschluss.

224447425.jpg

Mit 1:0 bezwang Arminia Bielefeld den FC Schalke 04. Der Sieg gegen den Revierclub soll dem Aufsteiger möglichst Mut machen für die kommenden Aufgaben im neuen Jahr. Dort wird sich der DSC einem harten Abstiegskampf in der Bundesliga stellen müssen. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Auch interessant

Kommentare