115 Jahre Arminia Bielefeld

„Wahnsinn, Drama“: Neuer Fan-Film über Arminia Bielefeld

115 Jahre bergen einiges an Gesprächsstoff, Geschichten und Erzählungen. All dies haben zwei Filmemacher in ein Projekt gepackt, das Fans und Weggefährten von Arminia Bielefeld zu Wort kommen lässt.

Bielefeld – „Wir erzählen Geschichten“ – so lautet das Motto der beiden Filmemacher Geoff Lowrie und Chris Janzen für ihren neuen Dokumentarfilm, der die 115-jährige Geschichte von Arminia Bielefeld aus Sicht von 14 Fans erzählen lässt. Sie berichten, was Schwarz-Weiß-Blau für sie bedeutet und welche besonderen Erinnerungen sie mit ihrer Zeit als DSC-Fan verknüpfen.

VereinArminia Bielefeld
StadionSchücoArena
TrainerUwe Neuhaus

Film über Arminia Bielefeld lässt 14 Fans zu Wort kommen

38 Minuten lang geht der Film, der den Titel „Das ist Arminia – Mein Club, Meine Freunde, und ich“ trägt. „Ein Fan von Arminia Bielefeld zu sein ist wie eine Achterbahnfahrt, ein scheinbar endloses Drama durch Höhen und Tiefen der Fußballwelt“, heißt es in der Beschreibung des Films. So kommen neben Charles Hacker, der das Sehbehinderten-Radio des DSC leitet und nebenbei in der Punkband „ZZZ Hacker“ an den Drums sitzt, auch 11-Freunde Redakteur Jens Kirschnek sowie ganz normale Fans der Blauen zu Wort.

So auch Heike und Aribert Bartels, die in dem Fanvideo erzählen, was Arminia Bielefeld für sie bedeutet. Der Streifen beleuchtet vor allem die vergangenen 50 Jahre des DSC. Von den zahlreichen Auf- und Abstiegen bis hin zur finanziellen Rettung im Jahr 2018. Die beiden Filmemacher lassen in den 38 Minuten vor allem emotionale Bilder sprechen. Geoff Lowrie kommt selber aus der Region und ist seit vielen Jahren Fan der Ostwestfalen*.

Arminia Bielefeld: Am Samstag gegen Bayer Leverkusen

Der Blick zurück in erfolgreiche Zeiten – vor allem in der vergangenen Zweitliga-Saison – wird viele Fans der Blauen vom derzeitigen sportlichen Abschneiden vermutlich trösten. Am vergangenen Spieltag erlebte Arminia Bielefeld bei Union Berlin ein echtes Fiasko. Zu sehen ist der Film auf der Videoplattform „Vimeo“ und kostet fünf Euro.

In der nahegelegenen Zukunft geht es für Arminia Bielefeld schon am kommenden Wochenende weiter. Dort trifft das Team von Trainer Uwe Neuhaus auf Bayer Leverkusen, das sich nach vier Siegen in Folge in der Spitzengruppe der Bundesliga etabliert hat. Eine gute Gelegenheit für den Aufsteiger, ein weiteres Stück Geschichte zu schreiben.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Friso Gentsch/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare