Fußball an der Spielkonsole

22 Teilnehmer bei Klub-Meisterschaft der DFL am Start – auch Team aus OWL dabei 

+
Arminia Bielefeld: Zum ersten Mal wird die sogenannte "VBL Club Championship" ausgetragen.

22 Teams nehmen an der neu geschaffenen eFootball-Meisterschaft "VBL Club Championship" teil, darunter auch ein Verein aus OWL

Bielefeld – Arminia Bielefeld wird bei der sogenannten eFootball-Meisterschaft "VBL Club Championship" mit dabei sein. Wir der DFL mitteilte, soll ab dem 16. Januar 2018 erstmals der deutsche Klubmeister an der Spielkonsole ermittelt werden. Insgesamt soll es 21 Spieltage geben. Eine Rückrunde ist nicht geplant. 

Die Saison endet im März 2019. Zwei Partien werden im Modus eins-gegen-eins ausgetragen – eines auf der PlayStation und eines auf der Xbox. Bei der dritten Begegnung soll dann im zwei-gegen-zwei-System gespielt werden. Die Heimmannschaft (z.B. Arminia Bielefeld) darf dann entscheiden, auf welcher Konsole gespielt wird. 

Arminia Bielefeld: Teams sollen alle gleich stark sein 

Egal ob Arminia Bielefeld oder VfL Wolfsburg. Die Teams der Meisterschaft treten mit der virtuellen Entsprechung ihrer Profi-Mannschaften an. Alle Spieler und Teams erhalten die gleiche Spielstärke. 

Diese Spielreihe ist neu. Bislang gab es solche Meisterschaften nur für Einzelspieler. An der neuen DFL-Liga dürfen aber nur eSport-Profis der Bundesliga-Klubs teilnehmen. Qualifizieren kann man sich über die Abschlusstabelle und ein Playoff-System. 

Diese Teams sind neben Arminia Bielefeld dabei

22 Teams aus den deutschen Profifußball-Ligen gehen an den Start und nehmen an der neu geschaffenen Meisterschaft teil. Unter den Teilnehmern befinden sich 13 Mannschaften aus der 1. Fußball-Bundesliga:

  • FC Augsburg
  • Hertha BSC
  • SV Werder Bremen
  • Eintracht Frankfurt
  • Hannover 96
  • RB Leipzig
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 1. FSV Mainz 05
  • Borussia Mönchengladbach
  • 1. FC Nürnberg
  • FC Schalke 04
  • VfB Stuttgart
  • VfL Wolfsburg

Aus Liga 2 sind neun Teams dabei: 

Arminia Bielefeld ist bei der ersten eFootball-Meisterschaft "VBL Club Championship" dabei.

  • Arminia Bielefeld
  • VfL Bochum 1848
  • SV Darmstadt 98
  • SpVgg Greuther Fürth
  • Hamburger SV
  • FC Ingolstadt 04
  • Holstein Kiel
  • 1. FC Köln
  • SV Sandhausen 
Arminia Bielefeld und Trainer Jeff Saibene gehen getrennte Wege. Der Klub aus Ostwestfalen hat sich von seinem Coach getrennt. Ein Nachfolger steht aber offenbar schon in den Startlöchern. 

Kürzlich hat Arminia Bielefeld die Schüco-Arena verkauft. Der Verein ist somit schuldenfrei. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare